Diese Pressemitteilung wurde am Montag, 02. Januar 2017 in der Kategorie Gesundheit & Medizin von Philipp Heidrich veröffentlicht.

Bewusst Essen und Trinken bei Zöliakie
„Ein Jahr nach meiner Diagnose und erfolgreicher Nahrungsumstellung hat sich mein Leben total verändert – mir geht’s jetzt richtig gut! Aber: Ich habe 10 kg zugenommen!“, so berichtete eingangs eine Kundin, die sich bei Philipp Heidrich, Ernährungsberater Geschäftsführer der Allergiefrei Essen GmbH einen Ernährunsgplan erstellen ließ, wie sie sich ab sofort glutenfrei ernähren kann, ohne weiter zuzunehmen.

Glutenfreie Ernährung bei Zöliakie kann auch Nebenwirkungen mit sich bringen, die nicht immer willkommen sind. Um eine Gewichtszunahme nach der Umstellung auf glutenfreie Kost zu vermeiden, sollte man über die Zusammenhänge zwischen Nahrungsaufnahme, Überversorgung, aber auch Mangelerscheinungen Bescheid wissen und sich ein Basiswissen über die Lebensmittelbausteine Eiweiß, Fette, Kohlenhydrate, Vitamine und Spurenelemente zulegen. Einiges ist jedem, der sich mit gesunder Ernährung befasst, natürlich bekannt. Was viele jedoch nicht berücksichtigen ist, dass bei glutenfreier Ernährung für das Körpergewicht die gleichen Maßstäbe gelten wie bei einer ganz normalen durchmischten Kost: Es kommt in erster Linie auf die Anzahl der Kalorien an, ob man sein Gewicht hält, ab- oder zunimmt.

Wer als „Zöli“ jahrelang unter Durchfällen, Bauchweh und anderen Symptomen buchstäblich gelitten hat, neigt verständlicherweise dazu, dass er nach seiner Diagnose und Nahrungsumstellung mehr als davor isst, denn jetzt fallen die genannten Unannehmlichkeiten ja weg. Das Essen schmeckt, es ist bekömmlich, also freut man sich über die neuen Lebensgenüsse – und übersieht dabei leicht, dass der Zeiger der Waage, bildlich gesprochen, immer weiter nach rechts wandert.

Und so muss man die Theorie, dass glutenfreie Nahrung dick macht, leider ins Land der Märchen verweisen. Es hilft, wenn man sein Gewicht halten möchte, nur, sich ganz bewusst seine Nahrungsmittel auszuwählen und nicht mehr zu essen, als der Körper benötigt.



Diese Pressemitteilung wurde veröffentlicht von:
Philipp Heidrich
Allergiefrei Essen GmbH
Philipp Heidrich
Schützenstr. 37
87616 Marktoberdorf

http://www.allergiefreiessen.de

Pressemitteilungen bookmarken:
Twitter Facebook Pinterest Google+ Google LinkedIn WhatsApp XING PDF Online StumbleUpon Tumblr Addthis


Topthemen auf Presseportal München