Diese Pressemitteilung wurde am Montag, 09. Februar 2015 in der Kategorie Konzerte & Veranstaltungen von München Presse veröffentlicht.
Devin Townsend Project plus special guests: Periphery and Shining Backstage (Werk) / Alternative
Devin Townsend Project plus special guests: Periphery and Shining
Devin Townsend Project plus special guests: Periphery and Shining Backstage (Werk) / Alternative
MULTITALENT DEVIN TOWNSEND BESTÄTIGT EUROPA-TOURNEE AB MÄRZ 2015 SHOWS IN DEUTSCHLAND IN KARLSRUHE, HAMBURG, MÜNCHEN UND BOCHUM NEUES ALBUM „Z²“ FÜR OKTOBER ANGEKÜNDIGT Spätestens seit seiner Zusammenarbeit mit dem legendären Gitarren-Virtuosen Steve Vai Anfang der Neunziger ist Multiinstrumentalist Devin Townsend in der weltweiten Rockszene eine bekannte und feste Größe. Mit seinem zuerst als Ein-Mann-Band umgesetzten Projekt Strapping Young Lad verschaffte er sich den Ruf als „verrückter Professor des Metal“, mit seinen Soloalben und verschiedenen Genre übergreifenden Kollaborationen begeistert er seit Jahren die Metal-Gemeinde. Im März 2015 wird Townsend im Rahmen seiner CHAOS IN THE SKIES – EUROPE TOUR 2015 auch vier Konzerte in Deutschland geben. Das DEVIN TOWNSEND PROJECT kommt am 6. März nach Karlsruhe ins Substage, am 10. März nach München in das Backstage Werk, am 17. März nach Hamburg ins Gruenspan und am 26. März nach Bochum ins Matrix. Von Kollegen wie Steve Vai (u.a. Frank Zappa, David Lee Roth, Whitesnake), Jason Newsted (u.a. Metallica, Voivod) oder Burton C. Bell (Fear Factory) wird Townsend, der auch als erfolgreicher Produzent arbeitet, über alle Maßen gelobt. Seine Soloalben zeichnen sich durch extreme Musikalität und intensive Dichte aus, vor allem in Deutschland konnte sich der 42-jährige Kanadier durch regelmäßiges Touren und Festivalauftritten wie z.B. dem Rock Hard Festival, Wacken oder auch Summer Breeze eine treue Anhängerschaft erspielen. Sein letztes Album „The Retinal Circus“ erreichte im Oktober 2013 Platz 87 der deutschen Charts. Aktuell arbeitet Devin Townsend am sechsten Album des DEVIN TOWNSEND PROJECT mit dem Titel „Z²“, welches er auf seiner Webseite für Oktober angekündigt hat und live vorstellen wird. Unterstützt wird Townsend bei seinen Konzerten von den hochgelobten Progressive Metallern Periphery aus Washington D.C. als Special Guest und den norwegischen Experimental-Jazzern Shining als Opener. Die Abende versprechen eine musikalische Bandbreite, wie man sie auf deutschen Bühnen lange nicht mehr gesehen und gehört hat. „Ich denke, dass wir hier ein tolles Line-Up zusammengestellt haben, denn jede der beteiligten Bands ist eine einzigartige Klasse für sich.“, so Devin Townsend zur kommenden Tournee. Die deutschen Fans sollten beim Ticketkauf nicht zu lange zögern, das für den 13. April angekündigte Konzert in der legendären Royal Albert Hall in London ist bereits restlos ausverkauft. Weitere Informationen zu DEVIN TOWNSEND PROJECT unter: www.hevydevy.com | www.facebook.com/dvntownsend | www.omerch.com

Ticket Verkaufsstart: 19.09.2014   |   Ticket Verkaufsende: 10.03.2015
Veranstaltungsort: Backstage (Werk), München

Preis Konzertkarte: 28.60 EUR

  Weitere Infos & Ticket Verfügbarkeit  

Diese Information bookmarken:

Twitter Facebook Pinterest Google+ Google LinkedIn WhatsApp XING PDF Online StumbleUpon Tumblr Addthis



Topthemen auf Presseportal München