Diese Pressemitteilung wurde am Montag, 15. Februar 2016 in der Kategorie Kunst & Literatur von Sascha Reckert veröffentlicht.

Vernissage und Glasharfenkonzert, Russische Moderne in indischer Seide
DatGALERIE am MAXMONUMENT 19 Feb 2016

AUSSTELLUNG
DER NACHKLANG VON DJAGILEWS ”BALLETS RUSSES”:
russische Moderne in indischer Seide


Angesichts des 100-jährigen Jubiläums der Theateraufführungen von Djagilew in Europa findet am 19. Februar um 19:00 in der Galerie am Maxmonument (Thierschstr. 42, München) die Eröffnung der Ausstellung zeitgenössischer Designerwerke ”DER NACHKLANG VON DJAGILEWS ”BALLETS RUSSES“: russische Moderne in indischer Seide” statt.
Nach wie vor lösen die Werke berühmter russischer Künstler der Moderne, die bei Djagilews Aufführungen zum Einsatz kamen, ein gewaltiges Publikumsinteresse aus. Anlässlich des 100-jährigen Jubiläums der „Ballets Russes“ veranstaltete das Auktionshaus Sotheby’s 2008 eine Ausstellung in Paris. Zu sehen waren dort ca. 150 Exponate, darunter Bilder, Skizzen, Kostüme, Bühnenbilder, Zeichnungen, Skulpturen, Fotografien, Manuskripte und Programmhefte.
19 Februar 2016 19:00
Galerie am Maxmonument
Thierschstr. 42 München
  
ART & SILK DESIGN-ATELIER
1
GALERIE am MAXMONUMENT
19 Feb 2016

In gewisser Weise setzen die heute vorgestellten Interieur-Kunstwerke der zeitgenössischen Designerin Juliana Nico vom ART&SILK DESIGN-ATELIER diese Tradition fort. Gefertigt aus der seltenen polychromen Seide, spiegeln sie nicht nur die Farbenpracht und das Malerische wieder, sondern schaffen auch eine neue Interpretation der Werke berühmter Bühnenkünstler der Moderne aus dem Kreis um Djagilew, Léon Bakst und Alexandra Ekster.
Die Ausstellung läuft vom 19.02.16 bis zum 11.03.16
in der Galerie am Maxmonument
(Thierschstr. 42, München),
wo wir die Gläser auf die Bewahrung von Tradition erheben können.

Das Glasharfenkonzert zur Eröffnung gestaltet Sascha Reckert, der auch mit diesem Instrument in der Bayerischen Staatsoper in "Lucia di Lammermoor" mit Diana Damrau bald wieder zu hören ist.


19 Februar 2016 19:00
Galerie am Maxmonument
Thierschstr. 42 München

  
Thierschstraße 42 - Google Maps
07/02/16 18:01
ART & SILK DESIGN-ATELIER
2
Thierschstraße 42
Thierschstr. 42 München,
Deutschland
+49 89 55291828 +420 775 908919
Juliana Nico
info@artandsilk.net www.artandsilk.net M um wird automatisch hinzugefügt...



Diese Pressemitteilung wurde veröffentlicht von:
Sascha Reckert
Postfach 5111
65041 Wiesbaden
sh.reckert@googlemail.com
0611 13729887


Pressemitteilungen bookmarken:
Twitter Facebook Pinterest Google+ Google LinkedIn WhatsApp XING PDF Online StumbleUpon Tumblr Addthis


Topthemen auf Presseportal München