Diese Pressemitteilung wurde am Mittwoch, 08. März 2017 in der Kategorie Polizei Presse von München Presse veröffentlicht.
1. Nachtrag vom 08.03.2017
Pressemitteilung Polizei München
Polizei München - Bericht des Tages
Heute Morgen (Mittwoch, 08.03.2017), gegen 03.00 Uhr, bemerkten mehrere Verkehrsteilnehmer beim Vorbeifahren einen brennenden Hinterreifen an einem in der Landshuter Allee (Mittlerer Ring) / Ecke Hanebergstraße geparkten Deutz-Traktor und riefen den Notruf.
Durch eine gerufene Streife wurde der Brand mittels Feuerlöscher gelöscht. Der Schaden wird auf ca. 800 € geschätzt.

Derzeit wird davon ausgegangen, dass der Traktorreifen vorsätzlich angezündet wurde. Der Traktor parkt dort seit längerer Zeit.

Täterhinweise liegen noch nicht vor.

Zeugenaufruf:
Wer hat am Mittwoch, 08.03.2017, gegen 03.00 Uhr, im Bereich der Landshuter Allee, Fahrtrichtung Süden – vom Olympiastadion kommend, am Anfang des beginnenden Parkstreifens Beobachtungen zum Brand an dem dort seit Jahren stehenden Traktor gemacht.
Hinweise bitte an das Kommissariat 13 des PP München unter der Rufnummer 089/2910-0, oder an jede andere Polizeidienststelle.

Weitere Polzeiberichte des Tages

Diese Information bookmarken:

Twitter Facebook Pinterest Google+ Google LinkedIn WhatsApp XING PDF Online StumbleUpon Tumblr Addthis



Topthemen auf Presseportal München