Diese Pressemitteilung wurde am Sonntag, 30. Juli 2017 in der Kategorie Polizei Presse von München Presse veröffentlicht.
Pressebericht vom 30.07.2017
Pressemitteilung Polizei München
Polizei München - Bericht des Tages
Am Donnerstag, 27.07.2017, gegen 08.00 Uhr, klingelte eine bislang unbekannte Frau an der Wohnungstür einer 97-jährigen Rentnerin, die sogleich die Tür öffnete, weil sie ihren Pfleger, der kurz vorher bei ihr war, zurück erwartete.

Der unbekannten Frau gelang es durch ihr selbstbewusstes Auftreten sich gleich mit der Begrüßung Zutritt zur Wohnung zu verschaffen. Während dessen gab sie an, sie sei vom Pflegedienst und heiße Schwester Gerthe.

Im weiteren Verlauf schloss die Seniorin ihre Haustür und bat die Frau in ihr Wohnzimmer. Die Unbekannte äußerte im Gespräch, dass gegen die 97-Jährige eine Anzeige wegen Unsauberkeit bzw. wegen Schmuddeligkeit vorliege.
Die Rentnerin nahm dies zum Anlass, der Frau die Wohnung zu zeigen und sie von ihrer Sauberkeit zu überzeugen. Danach folgte noch ein kurzes Gespräch im Wohnzimmer, bis sich die Frau plötzlich erhob und sehr schnell die Wohnung verließ.

Die 97-Jährige konnte sie noch auf der Lamontstraße in nördlicher Richtung davoneilen sehen. Erst einige Zeit später fiel der Seniorin auf, dass aus ihrem Geldbeutel Bargeld fehlte und zahlreiche Schmuckstücke aus einem Sekretär verschwunden waren.

Täterbeschreibung:
Weiblich, ca. 50-60 Jahre alt, ca. 65-70 kg schwer mit Kleidergröße 42, gelblicher Hautton, schmales Gesicht, trug einen beigen Trenchcoat, eine beige Mütze und weiße gestrickte Handschuhe, sprach hochdeutsch.

Zeugenaufruf:
Wer hat im angegebenen Zeitraum in der Lamontstraße Wahrnehmungen gemacht, die im Zusammenhang mit diesem Vorfall stehen könnten?
Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 65, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Weitere Polzeiberichte des Tages

Diese Information bookmarken:

Twitter Facebook Pinterest Google+ Google LinkedIn WhatsApp XING PDF Online StumbleUpon Tumblr Addthis



Topthemen auf Presseportal München