Diese Pressemitteilung wurde am Dienstag, 02. Januar 2018 in der Kategorie Polizei Presse von München Presse veröffentlicht.
Pressebericht vom 02.01.2018
Pressemitteilung Polizei München
Polizei München - Bericht des Tages
Fall 1:
Am Samstag, 30.12.2017, im Zeitraum zwischen 11.30 Uhr und 18.05 Uhr, brachen bislang unbekannte Täter die Terrassentür einer Wohnung in der Keferstraße in Schwabing auf. Sie konnten Schmuck im Wert von mehreren Tausend Euro entwenden und danach unerkannt flüchten.

Fall 2:
Von Mittwoch, 27.12.2017, 07.00 Uhr, bis Montag, 01.01.2018, 14.15 Uhr, brachen bislang Unbekannte das Fenster in einer Wohnung in der Brabanter Straße in Schwabing auf und gelangten so in die Wohnung. Sie konnten Schmuck im Wert von mehreren Tausend Euro erbeuten und unerkannt flüchten.

Fall 3:
Zwischen Sonntag, 31.12.2017, 20.00 Uhr und Montag, 01.01.2018, 02.00 Uhr, schlugen unbekannte Täter die Verglasung einer Balkontür in der Törringstraße in Bogenhausen ein und gelangten so in das Innere der Wohnung. Die Einbrecher stahlen Schmuck und Handtaschen im Wert von mehreren Tausend Euro. Nach der Tat entkamen sie unerkannt.

Zeugenaufruf:
Wer hat im angegebenen Zeitraum in der Keferstraße bzw. Brabanter Straße (Schwabing) und in der Törringstraße (Bogenhausen) Wahrnehmungen gemacht, die im Zusammenhang mit diesem Vorfall stehen könnten?

Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 53, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Weitere Polzeiberichte des Tages

Diese Information bookmarken:

Twitter Facebook Pinterest Google+ Google LinkedIn WhatsApp XING PDF Online StumbleUpon Tumblr Addthis



Topthemen auf Presseportal München