Diese Pressemitteilung wurde am Samstag, 20. Juni 2015 in der Kategorie Recht & Gesetz von Steuerberaters.de veröffentlicht.

Steuerberatungsgesellschaft Streit & Albert zur körperschaftsteuerlichen Organschaft
Kapitalgesellschaften mit Geschäftsleitung oder Sitz im Inland unterliegen grundsätzlich der Körperschaftsteuer. Um die körperschaftsteuerliche Gesamtbelastung innerhalb eines Unternehmensverbundes zu minimieren kann man sich der körperschaftsteuerlichen Organschaft bedienen. Bei der körperschaftsteuerlichen Organschaft verpflichtet sich ein Unternehmen (die Organgesellschaft) seinen gesamten Gewinn an ein anderes gewerbliches Unternehmen (den Organträger) abzuführen.
Die körperschaftsteuerliche Organschaft wirkt in der Art und Weise, dass der von der Organgesellschaft an den Organträger abgeführte Gewinn nunmehr beim Organträge versteuert wird. Bei der Organgesellschaft fällt – vorbehaltlich etwaiger Ausgleichszahlungen an außenstehende Gesellschafter (sog. Garantiedividende) keine Körperschaftsteuerbelastung mehr an. Sofern die Voraussetzungen erfüllt sind, wird aber nicht nur ein Gewinn der Organgesellschaft dem Organträger zugerechnet, sondern auch ein Verlust der Organgesellschaft wird dem Organträger zugerechnet. Erwirtschaftet nun beispielsweise die Organgesellschaft einen Verlust und der Organträger einen Gewinn, so führt dies c.p. zu einer Minimierung der körperschaftsteuerlichen Belastung in der Gesamtbetrachtung.
In der konkreten Umsetzung handelt es sich bei der körperschaftsteuerlichen um ein relativ kompliziertes steuerliches Konstrukt. Die Voraussetzungen sind im Detail zu prüfen und schließlich auch deren tatsächlichen Durchführung während der Dauer des Gewinnabführungsvertrags. Detaillierte Informationen zu den Voraussetzungen und auch zu etwaigen Fallstricken sind auf der Homepage der Steuerkanzlei Streit & Albert in München abrufbar. Die Homepage ist unter der url.: http://www.steuerberaters-muenchen.de abrufbar. Der direkte Weg zum Artikel über die körperschaftsteuerlichen Organschaft führt über: http://www.steuerberaters-muenchen.de/organschaft_koerperschaftsteuer.html.



Diese Pressemitteilung wurde veröffentlicht von:
Marcus Streit
Schwanthalerstraße 14
80336 München

http://www.steuerberaters-muenchen.de
Diese Pressemitteilung wurde erstellt für:
Streit & Albert Steuerberatungsgesellschaft mbH
Schwanthalerstraße 14
80336 München

http://www.steuerberaters-muenchen.de

Pressemitteilungen bookmarken:
Twitter Facebook Pinterest Google+ Google LinkedIn WhatsApp XING PDF Online StumbleUpon Tumblr Addthis


Topthemen auf Presseportal München