Diese Pressemitteilung wurde am Mittwoch, 26. November 2014 in der Kategorie Urlaub & Reise von Abistars veröffentlicht.
Pressemitteilung - Die Revolution der ABI-Reisen – die ABI-Festivals
ABISTARS Wet & Wild Pool- und Schaumparty

ABISTARS - Der Trip deines Lebens - Trailer 2015
Die Revolution der ABI-Reisen – die ABI-Festivals
Das Münchner Unternehmen ABISTARS läutet mit seinen ABI-Festivals eine neue Ära in Sachen ABI-Reisen ein.

Ganz nach dem Motto: „Normal geht anders!“ feiern mit ihnen rund 200 Schulen und ca. 10.000 Abiturienten jedes Jahr in traumhaften Locations ihr Abitur
Heutzutage muss auch Schülern mehr geboten werden, als das übliche Standardprogramm vieler Reiseveranstalter. Die Abiturienten von heute wollen nicht in irgendein billiges Hotel in einem unbekannten Ort, nur um sich dann tagein tagaus an der Hotelbar zu betrinken, während sie noch deutlich mehr Geld ausgeben müssen als ursprünglich vom Veranstalter versprochen wurde. Das Ende von 12 Jahren Schulstress muss zu einem unvergesslichen Erlebnis werden. Und genau das hat sich das Münchner Unternehmen ABISTARS als oberstes Ziel gesetzt. „Die Schüler sollen sich wünschen noch ein zweites Mal Abitur machen zu können, nur um nochmal bei einem ABI-Festival von ABISTARS teilnehmen zu können“.
Der ABISTARS-Gründer und Geschäftsführer Bene Hermann bereist nun seit fast 15 Jahren die angesagtesten Events der Hotspots dieser Welt, von New York über Moskau, London, Barcelona, St. Tropez, Berlin, Ibiza und Bangkok bis hin zum Spring Break in Cancun. Dort feiern tausende Menschen miteinander über mehrere Tage hinweg, was für ihn zu einem unvergesslichen Erlebnis wurde. Er kam schnell zu dem Entschluss, dieses „Festival-Feeling“ muss auch den jungen Leuten in Deutschland ermöglicht werden und gründete im Oktober 2010 das Unternehmen ABISTARS. Damit wurde der Grundstein für die legendären ABI-Festivals von ABISTARS gelegt.


ABISTARS – Der Trip deines Lebens!

Für diese Events wurden mit Calella, Lloret, Novalja, Rimini, Ibiza und dem Goldstrand exklusivste Locations rund um das Mittelmeer ausgewählt. Bene Hermann: „Uns ist wichtig, dass die Erwartungen unserer Kunden nicht nur erfüllt, sondern übertroffen werden!“ Dazu gehört natürlich auch, dass die Abiturienten mit ihrem kleinen Budget die maximale Leistung bekommen und nicht vor Ort in versteckte Kostenfallen geleitet werden. ABISTARS hat über die Jahre hinweg die Festivals immer weiter verbessert, wodurch mittlerweile eine lange Liste mit einzigartigen Inklusivleistungen entstanden ist. Das Angebot reicht von Paintball, City-Trips zu nahegelegenen Weltmetropolen wie zB. Barcelona, Motto Partys wie der ABISTARS Wet & Wild Pool- und Schaumparty, einem Katamaran Partycruise vor der Küste von Lloret de Mar, bis hin zu Jet-Ski Racing am Strand von Calella.
Das war aber noch längst nicht alles! Was bei einem Festival auf gar keinen Fall fehlen darf, sind internationale Stars und Live Acts, die für die richtigen Beats zum Abfeiern sorgen. ABISTARS scheut keine Mühen um den Gästen globale Superstars wie DJ Kalkbrenner, Steve Aoki, Katy Pery und viele mehr exklusiv für ihre Partys einzufliegen und ein unvergessliches Erlebnis zu schaffen.


Der einzigartige Service beginnt schon mit der Kontaktaufnahme

Die Interessen der Schüler stehen bei ABISTARS immer im Vordergrund. Schon bei der ersten Kontaktaufnahme merken die Abiturienten den Unterschied zu gewöhnlichen Reiseveranstaltern. Jeder Schule steht ein persönlicher Ansprechpartner zur Verfügung, der die Schüler meist monatelang auf der Suche nach dem Besten Festival begleitet. „Als erstes definieren wir zusammen mit den Stufensprechern der jeweiligen Schule die Anforderungen in Sachen Location, Unterkunft Verpflegung und natürlich dem richtigen Preis. Anhand dieser Informationen erstellen unsere Mitarbeiter dann ein Angebot, das perfekt auf die Schüler zugeschnitten ist. Anschließend wird das ausgewählte Festival vor der gesamten Jahrgangsstufe präsentiert“.
Einzigartig ist auch, dass jeder einzelne Schüler einen eigenen Reisevertrag abschließt, statt einer undurchschaubaren Gruppenreise. So muss kein auserwählter Hauptverantwortlicher für seine Mitschüler haften, sondern jeder Einzelne ist für seine Reise selbst verantwortlich. Durch dieses System werden die Schüler erheblich entlastet und können sich voll und ganz auf ihr Abitur konzentrieren.
Viele Eltern machen sich trotz professioneller Organisation meist Sorgen um die Sicherheit ihrer Kinder auf der ABI-Reise. Doch auch hier hat ABISTARS die passende Antwort. Andi Strasser, Geschäftsleiter bei ABISTARS: „Vor Ort befinden sich 24 Stunden am Tag speziell geschulte Reiseleiter, die bei Fragen oder Problemen jederzeit die passende Antwort parat haben. Trotzdem sind die Reisenden an niemanden gebunden und können vor Ort tun und lassen, was sie wollen.“
Zusätzlich zu den Angeboten vor Ort gibt es eine speziell auf die ABISTARS Festivals zugeschnittene Reiserücktrittsversicherung, mit der die Schüler falls sie das Abitur nicht bestehen oder im Krankheitsfall abgesichert sind.


Wir profitieren von unserer Erfahrung

Guter Service verbreitet sich schnell. So ist es kein Wunder, dass ABISTARS Marktführer in Sachen ABI-Fahrt in Bayern und Baden-Württemberg ist. Das soll aber noch längst nicht alles gewesen sein. Immer mehr Schulen in ganz Deutschland buchen bei dem Münchner Unternehmen, dass durch mittlerweile fast 5 Jahren das mit Abstand beste und vielfältigste Angebot bieten kann. Insgesamt nehmen jedes Jahr über 200 Schüler mit ca. 10.000 Abiturienten an den legendären Deluxe ABI-Festivals von ABISTARS teil, die sich verdientermaßen von der breiten Masse der Abiturreisen abheben. Auch auf der Facebook-Seite von ABISTARS kann man zahlreiche zufriedene Post von Schülern lesen, die in den letzten Jahren an einem der Festivals teilgenommen haben. So schrieb zum Beispiel eine Schülerin vom Gnadenthal-Gymnasium in Ingolstadt: „Perfekte Mischung aus Action/Chillen/Spaß und Party. Haben unser Abi, dank euch, gebührend gefeiert ;)“. Barney Stinson würde sagen: „This is going to be legendary!“.



Diese Pressemitteilung wurde veröffentlicht von:
Manuel Abistars
Global Incentives GmbH
Flößergasse 7, 81369 Munich, Germany
Geschäftsführer: Benedikt Hermann

http://www.abistars.de/

Pressemitteilungen bookmarken:
Twitter Facebook Pinterest Google+ Google LinkedIn WhatsApp XING PDF Online StumbleUpon Tumblr Addthis


Topthemen auf Presseportal München