München Presse. Erhöhen Sie Ihre Reichweite! Regional werben. Global verteilen - kostenlos, schnell & einfach


Verteilen Sie Ihre Pressemitteilung in nur wenigen Minuten und erreichen Sie alle großen Suchmaschinen und Social Media Anbieter. Ihre Vorteile ✔ kostenlos
✔ 2 Backlinks
✔ schnelle Indexierung
= Traffic erhöhen


Unser Service ist für PR-Agenturen, Unternehmen und Privatpersonen. Pressemitteilungen sollten ein Bestandteil im Marketingmix sein.

Legen Sie doch gleich los und tragen Ihre Pressemitteilung in unser Presseportal ein.
  1. 13.05.2019 | Polizei Presse
    In der Nacht von Freitag, 10.05.2019, auf Samstag, 11.05.2019, wurden im Bereich Großhadern insgesamt elf geparkte Fahrzeuge aufgebrochen und aus diesen jeweils die Fahrer-Airbags ausgebaut und entwendet. In der darauffolgenden Nacht, von Samstag, 11.05.2019, auf Sonntag, 12.05.2019, wurden in Nymphenburg ebenfalls die Airbags aus sieben Fahrzeugen entwendet. Hinweise auf die Täter liegen bisher nicht vor. Zeugenaufruf: Wer hat im angegebenen Zeitraum im Bereich der Wastl-Witt-Straße, Kleinhaderner Straße, Krokusstsraße, Terofalstraße ...
  2. 09.05.2019 | Polizei Presse
    Polizeipräsidium Mittelfranken Polizeipräsidium München Polizeipräsidium Niederbayern Polizeipräsidium Oberbayern Nord Polizeipräsidium Oberbayern Süd Polizeipräsidium Oberfranken Polizeipräsidium Oberpfalz Polizeipräsidium Schwaben Nord Polizeipräsidium Schwaben Süd/West Polizeipräsidium ...
  3. 07.05.2019 | Polizei Presse
    Am Montag, 06.05.2019, gegen 18:00 Uhr, befand sich ein angetrunkener 58-Jähriger aus dem südlichen Landkreis zusammen mit weiteren Fahrgästen in der S-Bahn der Linie 7. Auf der Fahrt vom Hauptbahnhof nach Baierbrunn beleidigte er einen dunkelhäutigen Mann verbal und lautstark mit den Worten „Du gehörst doch vergast und du solltest mal Linde-Gas einatmen“. Mehrere Fahrgäste empörten sich über die fremdenfeindlichen Äußerungen und solidarisierten sich mit dem Geschädigten. Sie forderten den 58-Jährigen auf, die Beleidigungen zu ...
  4. 03.05.2019 | Polizei Presse
    03.05.2019, PP München Am Freitag, 03.05.2019 wurde der umfangreiche Sicherheitsreport des Polizeipräsidiums München für das Jahr 2018 vorgestellt. Dieser ist somit zum 31. Mal mit seinen umfassenden objektiven Daten im Internet abrufbar. Die Vorstellung des Sicherheitsreports 2018 erfolgte durch den Leiter für Verbrechensbekämpfung, Leitender Kriminaldirektor Stefan Kastner. Dieser stand zudem im Anschluss für Fragen der anwesenden Medienvertreter zur Sicherheitslage in München zur Verfügung. Auch die Kriminalstatistik 2018 zeigt ...
  5. 13.05.2019 | Sport
    Pressemitteilung - Onkel Tom's Baseballcamp 2019 f&uumlr M&aumlchen und Jungen von 6-13 Jahren Auch 2019 wird es wieder eine Neuauflage unseres legendären Onkel Tom&rsquos Baseballcamps für Jungen und Mädchen von 6-13 Jahren geben. Unser Headcoach ...
  6. 09.05.2019 | Polizei Presse
    Gleitende Wochenarbeitszeit Familienzeit für weibliche und männliche Bedienstete flexible Arbeitszeitmodelle vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten leistungsgerechtes Gehalt in Besoldungsgruppe A 10 diverse Gehaltszulagen, Beihilfe und Unfallfürsorge ein moderner und krisensicherer Arbeitsplatz in einem innovativen Team eine herausfordernde, abwechslungsreiche und vielseitige Tätigkeit, die durch einen hohen Grad an Selbständigkeit und Verantwortung gekennzeichnet ist über den Dienstsport hinaus ein attraktives Gesundheitsmanagement ...
  7. 06.05.2019 | Polizei Presse
    Bei einer modernen Großstadtpolizei - dem Polizeipräsidium München - bieten wir Ihnen einen krisen-sicheren, sehr interessanten und zukunftsorientierten Arbeitsplatz. Die Stelle ist befristet bis 31.08.2021. Die Stelle ist teilzeitfähig, sofern durch Job-Sharing die ganztägige Wahrnehmung der Aufgabe gesichert ist. Schwerbehinderte Menschen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt, wir bitten jedoch, die erhöhten körperlichen Anforderungen, insbesondere der Dienstreisen, bei ...
  8. 03.05.2019 | Konzerte & Veranstaltungen
    Pressemitteilung - mini.musik Kinderkonzert &bdquoIm Zauberreich von Baba Jaga&ldquo kommt zur&uumlck auf die Gasteig B&uumlhne Am 26. Mai 2019 wird es im Münchner Gasteig märchenhaft: Mit ...
  9. 12.05.2019 | Polizei Presse
    Im Auftrag der Münchner Polizei und des Münchner Sicherheitsforums e.V. werden in dem Theaterstück „Grüß Gott, zum Glück sind Sie da!“ die perfiden Methoden der Trickbetrüger, die zurzeit leider auch in München ihr Unwesen treiben, nachgespielt. Dazu wurde das mit dem renommierten „European Crime Prevention Award“ der Europäischen Union ausgezeichnete „ReplayTheater“ von den Veranstaltern engagiert. Die erfahrenen Theaterpädagogen stellen mit ihren Schauspielkollegen die perfiden Methoden der Betrüger überzeugend ...
  10. 08.05.2019 | Polizei Presse
    Augen auf, Tasche zu. Dies ist nach wie vor der wirksamste Schutz gegen Taschendiebe. Diese agieren vorwiegend unbemerkt und trickreich, um an die am Körper getragenen Wertsachen der Bürgerinnen und Bürger zu gelangen: Ein dichtes Gedränge, ein kurzer Rempler. Das sind optimale Voraussetzungen für die oftmals hochprofessionell und organisiert vorgehenden Taschendiebe aus aller Welt. Im Jahr 2018 hatten 21 Tatverdächtige der 227 geklärten Taschendiebstähle in der Landeshauptstadt München ihren Wohnsitz im Ausland. Weitere 99 ...
  11. 06.05.2019 | Polizei Presse
    Bei einer modernen Großstadtpolizei bieten wir einen krisensicheren, sehr interessanten und zukunftsorientierten Arbeitsplatz. Der Beschäftigungsort ist München. Die Stelle ist teilzeitfähig, sofern durch Job-Sharing die ganztägige Wahrnehmung der Aufgabe gesichert ist. Schwerbehinderte Menschen werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt. Für personalrechtliche Auskünfte stehen Ihnen Frau Huber, Tel.: 089/6216-3129, für fachpsychologische Auskünfte Herr Dr. Schmalzl oder Frau ...
  12. 02.05.2019 | Polizei Presse
    Fall 1: Bereits am Samstag, 20.04.2019, wurde dem Inhaber eines Hotels im Glockenbachviertel ein anonymes Schreiben mit homophoben Inhalt zugestellt. Das Schreiben in Form einer Postkarte thematisierte Fälle des sexuellen Missbrauchs von Kindern und enthielt Beleidigungen sowie Bedrohungen. Der Gastwirt erstattete Anzeige. Fall 2: Am Montag, 29.04.2019, gegen 10:40 Uhr, befand sich eine 33-jährige Nigerianerin mit Wohnsitz in München am Busbahnhof am Orleansplatz, um in einen dort haltenden Bus einzusteigen. Als die 33-Jährige dabei ...
  13. 10.05.2019 | Polizei Presse
    Am Mittwoch, 08.05.2019, gegen 16:00 Uhr, überquerte ein bislang unbekannter Mann den St.-Jakobs-Platz. Dabei zeigte er mehrmals den sogenannten Hitlergruß und suchte dabei den Blickkontakt zu den Sicherheitsdienstmitarbeitern der Israelitischen Kultusgemeinde. Anschließend ging er in das dortige Museum, verließ es kurz darauf jedoch wieder und entfernte sich in Richtung Corneliusstraße / Gärtnerplatz. Durch die verständigten Polizeibeamten wurde eine Fahndung nach dem Täter eingeleitet. Diese verlief erfolglos. Die Ermittlungen ...
  14. 08.05.2019 | Polizei Presse
    Polizeipräsidium Mittelfranken Polizeipräsidium München Polizeipräsidium Niederbayern Polizeipräsidium Oberbayern Nord Polizeipräsidium Oberbayern Süd Polizeipräsidium Oberfranken Polizeipräsidium Oberpfalz Polizeipräsidium Schwaben Nord Polizeipräsidium Schwaben Süd/West Polizeipräsidium ...
  15. 05.05.2019 | Polizei Presse
    Am 04.05.2019, gegen 23.00 Uhr, befand sich ein 36-jähriger Münchner in der Schillerstraße. Dort geriet er in eine Auseinandersetzung mit einer Gruppe, die nach seinen Angaben aus vier bis fünf Männern bestand. Im Verlauf dieser Auseinandersetzung erhielt er einen Schlag ins Gesicht und stürzte zu Boden, wo er bewusstlos liegen blieb. Die Männer entfernten sich danach in Richtung des Hauptbahnhofs. Ein Mitarbeiter eines Hotels in unmittelbarer Nähe hörte einen Schlag, sah draußen nach und fand den 36-Jährigen vor dem Hoteleingang ...
  16. 01.05.2019 | Polizei Presse
    Insgesamt wurde die Münchner Polizei zu 40 Einsätzen gerufen, die im Zusammenhang mit der Freinacht 2019 stehen (Vergleich Freinacht 2018: 65). In der Fasanerie beschädigten fünf Münchner Schüler gemeinschaftlich einen geparkten Pkw, indem sie darauf herumsprangen. Ein aufmerksamer Zeuge konnte dies beobachten und verständigte die Polizei. Im Rahmen der sofort eingeleiteten Fahndung konnten die Schüler angetroffen und vorläufig festgenommen werden. Nach der Sachbearbeitung auf der Polizeiinspektion wurden alle Schüler (viermal 16 ...




Topthemen auf Presseportal München