München Presse. Erhöhen Sie Ihre Reichweite! Regional werben. Global verteilen - kostenlos, schnell & einfach


Verteilen Sie Ihre Pressemitteilung in nur wenigen Minuten und erreichen Sie alle großen Suchmaschinen und Social Media Anbieter. Ihre Vorteile ✔ kostenlos
✔ 2 Backlinks
✔ schnelle Indexierung
= Traffic erhöhen


Unser Service ist für PR-Agenturen, Unternehmen und Privatpersonen. Pressemitteilungen sollten ein Bestandteil im Marketingmix sein.

Legen Sie doch gleich los und tragen Ihre Pressemitteilung in unser Presseportal ein.
  1. 24.07.2020 | Polizei Presse
    Am Freitag, 17.07.2020, gegen 22:45 Uhr, befand sich eine 21-jährige Münchnerin gemeinsam mit ihren Freunden im Englischen Garten in der Nähe der Brücke über dem Schwabinger Bach, nördlich von der Eisbach-Welle. Als sie sich zum Verrichten ihrer Notdurft von ihren Freunden entfernte und sich in ein nahegelegenes Gebüsch begab, schlich sich ein bislang unbekannter männlicher Täter von hinten an sie heran und griff nach der bereits im Genitalbereich entblößten 21-Jährigen. Darüber hinaus drang er kurzzeitig mit einem Finger in ihren ...
  2. 21.07.2020 | Polizei Presse
    Polizeipräsidium Mittelfranken Polizeipräsidium München Polizeipräsidium Niederbayern Polizeipräsidium Oberbayern Nord Polizeipräsidium Oberbayern Süd Polizeipräsidium Oberfranken Polizeipräsidium Oberpfalz Polizeipräsidium Schwaben Nord Polizeipräsidium Schwaben Süd/West Polizeipräsidium ...
  3. 17.07.2020 | Polizei Presse
    Am Donnerstag, 16.07.2020, gegen 13:00 Uhr, meldete sich eine 25-jährige Münchnerin bei der Polizeiinspektion 25 (Trudering-Riem) und gab an, dass sie kurz zuvor beim Joggen von hinten von einer männlichen Person angegriffen wurde. Ihr wurde dabei eine Plastiktüte über den Kopf gezogen, woraus sie sich sofort wieder befreien konnte. Da die 25-Jährige mit Kopfhörern unterwegs war, wurde sie durch den Angriff überrascht und stürzte zu Boden. Nach dem Sturz flüchtete der Täter in unbekannte Richtung. Der Täter selbst soll noch ...
  4. 14.07.2020 | Polizei Presse
    Name Reginold Kirupainayagampillai Vorname Divisan Geburtsname Reginold Kirupainayagampillai Geburtsdatum 02.01.2000 Geburtsort/Geburtsland Freising Nationalität deutsch / srilankisch Größe 170 cm Figur 80 kg, dicke Statur Sprache/Dialekt - Augenfarbe braune Augen Haare kurze schwarze Haare Geschlecht männlich Besondere MerkmaleDer Vermisste hat einen auffallend dicken Hals und läuft gebückt, weshalb er kleiner wirkt, als er tatsächlich ist. Er hatte zuletzt einen 7-Tage-Bart. Bekleidung/Mitgeführte GegenständeZuletzt trug er ...
  5. 23.07.2020 | Polizei Presse
    Am Samstag, 04.07.2020, gegen 18:50 Uhr, teilte eine Passantin über den Notruf der Polizei eine Auseinandersetzung in der Nähe des Spielplatzes an der Reichenbachbrücke, Eduard-Schmid-Straße, mit. Die eingesetzten Polizeibeamten konnten vor Ort feststellen, dass ein 32-jähriger Eritreer mit Wohnsitz in München bei der Auseinandersetzung Gesichtsverletzungen erlitt und durch einen Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand kam es zu einem Streit mit einem derzeit unbekannten Mann. ...
  6. 20.07.2020 | Polizei Presse
    Am Samstag, 18.07.2020, gegen 19:30 Uhr, befanden sich zwei Gruppen mit Jugendlichen (alle 15 bis 16 Jahre alt) aus München an der Großhesseloher Brücke an der Isar. Nach jetzigem Ermittlungsstand begab sich die eine Jugendgruppe, bestehend aus fünf Jugendlichen, zu einer Gruppe von vier Jugendlichen. Die größere Gruppe trat dabei belästigend und beleidigend auf. Um dem zu entgehen, versuchten sich die vier Jugendlichen zu entfernen. Die Gruppe mit den fünf Jugendlichen ging diesen jedoch hinterher und setzte ihr belästigendes ...
  7. 16.07.2020 | Polizei Presse
    Am Mittwoch, 15.07.2020, gegen 16:45 Uhr, klingelte, nach derzeitigem Ermittlungsstand, ein unbekannter Mann bei einer Seniorin in Laim. Der unbekannte Mann gab sich als Handwerker aus und sagte der älteren Dame, dass er in ihrer Wohnung etwas reparieren müsse. In der Wohnung ging der unbekannte Täter in das Bad, stellte das Wasser an und forderte die Seniorin auf, einen Schlauch mit laufendem Wasser zu halten. Währenddessen begab er sich aus dem Bad. Nachdem der Täter nach einiger Zeit nicht zurückkam, informierte die Rentnerin einen ...
  8. 13.07.2020 | Polizei Presse
    Polizeipräsidium Mittelfranken Polizeipräsidium München Polizeipräsidium Niederbayern Polizeipräsidium Oberbayern Nord Polizeipräsidium Oberbayern Süd Polizeipräsidium Oberfranken Polizeipräsidium Oberpfalz Polizeipräsidium Schwaben Nord Polizeipräsidium Schwaben Süd/West Polizeipräsidium ...
  9. 23.07.2020 | Polizei Presse
    Polizeipräsidium Mittelfranken Polizeipräsidium München Polizeipräsidium Niederbayern Polizeipräsidium Oberbayern Nord Polizeipräsidium Oberbayern Süd Polizeipräsidium Oberfranken Polizeipräsidium Oberpfalz Polizeipräsidium Schwaben Nord Polizeipräsidium Schwaben Süd/West Polizeipräsidium ...
  10. 19.07.2020 | Polizei Presse
    Am Freitag, den 17.07.2020, gegen 07.15 Uhr, unterzogen Beamte der Münchner Verkehrspolizei in der Bad-Schachener-Straße einen Lkw mit Anhänger einer allgemeinen Verkehrskontrolle. Da vor Ort Anzeichen für eine Überladung des mit Sand und Kies beladenen Lkws feststellbar war, wurde dieser auf das Gelände der Verkehrspolizeiinspektion geleitet. Dort erbrachte eine geeichte Wiegung fast 9 Tonnen, wobei das zulässige Gesamtgewicht nur 5,5 Tonnen betrug. Allein beim Anhänger wurde eine Überladung um fast 70 % festgestellt. Aufgrund dessen ...
  11. 15.07.2020 | Polizei Presse
    Polizeipräsidium Mittelfranken Polizeipräsidium München Polizeipräsidium Niederbayern Polizeipräsidium Oberbayern Nord Polizeipräsidium Oberbayern Süd Polizeipräsidium Oberfranken Polizeipräsidium Oberpfalz Polizeipräsidium Schwaben Nord Polizeipräsidium Schwaben Süd/West Polizeipräsidium ...
  12. 12.07.2020 | Polizei Presse
    Fall 1: Am Mittwoch, 08.07.2020, gegen 10:30 Uhr, wurde eine 84-jährige Münchnerin im Bereich des Prinzregentenplatzes (Bogenhausen) durch einen unbekannten Mann angerufen. Die Rentnerin glaubte ihren Schwiegersohn zu erkennen. Dieser gab an, er habe eine Eigentumswohnung gekauft und eine Anzahlung in Höhe von 25.000 Euro geleistet. Nun sei es jedoch zu Zahlungsschwierigkeiten gekommen. Der angebliche Schwiegersohn sitze gerade beim Notar und müsse dort eine Sicherheitsleistung hinterlegen, da ansonsten die Anzahlung verloren gehen ...
  13. 22.07.2020 | Polizei Presse
    Fall 1: Am Dienstag, 21.07.2020, im Zeitraum von 14:15 Uhr bis 14:25 Uhr, traten im Bereich der Fehwiesenstraße und Altöttinger Straße (Berg am Laim) zwei bislang unbekannte Täter an ein Ehepaar heran und gaben sich als Mitarbeiter der örtlichen Stadtwerke aus. Unter dem Vorwand im Badezimmer einen vermeintlichen Wasserschaden beheben zu wollen, gelangten beide Täter zusammen mit dem Ehepaar in die Wohnung. Nachdem einer der beiden Täter begann, im Wohnzimmer Schränke zu durchsuchen, wurden sie durch das Ehepaar aufgefordert, die ...
  14. 18.07.2020 | Konzerte & Veranstaltungen
    München Olé Galopprennbahn Riem / Party Liebe Olé-Freunde, aus produktionstechnischen Gründen müssen wir die Veranstaltung „München Olé“ am Samstag, den 15.08.2020 absagen. Alle bereits erworbenen Tickets sind für das Mia Julia Konzert am 01.05.2020 im Circus Krone als Sitzplatzkarte gültig. Natürlich ...
  15. 14.07.2020 | Polizei Presse
    Seit Sonntag, 12.07.2020, wird ein 20-Jähriger mit Wohnsitz in Neufahrn bei Freising vermisst. Der 20-Jährige wurde zuletzt um 17:30 Uhr von seinen Eltern am S-Bahnhof Hackerbrücke gesehen. Er hat eine geistige Behinderung. Es wird davon ausgegangen, dass er aufgrund dieser Einschränkung nicht alleine nach Hause finden kann. Durch die Münchner Polizei wurde eine Fahndung eingeleitet. Hierzu wurden Kräfte der Münchner Verkehrsgesellschaft, der Bundespolizei und der Deutschen Bahn eingebunden. Bislang verliefen alle Suchmaßnahmen ...
  16. 10.07.2020 | Polizei Presse
    Am Mittwoch, 08.07.2020, gegen 11:15 Uhr, wurde eine 80-jährige Rentnerin in Laim vor ihrer Haustür durch drei unbekannte Männer angesprochen. Diese gaben an, es sei im Haus zu einer Verstopfung der Wasserrohre gekommen. Um weiterführende Schäden zu vermeiden, wäre es nötig die Wasserleitungen zu überprüfen. Mit diesem Vorwand begaben sich die drei unbekannten Täter mit der Rentnerin in die Wohnung. Nun sollte die Seniorin im Badezimmer für mehrere Minuten den Wasserhahn laufen lassen. Die Täter gaben an, in der Zwischenzeit die ...




Topthemen auf Presseportal München