Diese Pressemitteilung wurde am Freitag, 15. Mai 2015 in der Kategorie IT, Computer & Internet von Regine Richter veröffentlicht.
Pressemitteilung - "Kontraste" Fotoausstellung der Fotogruppe Wasserburg
Mensch und Technik im Dialog von Regine Richter

"Kontraste" Fotoausstellung der Fotogruppe Wasserburg
„Kontraste“ - Ausstellung der Fotogruppe Wasserburg

München - „… die Kontraste mit den Sinnen erfahren, mit dem Intellekt objektivieren und in abstrakter Weise realisieren.“ Dieses Zitat des Bauhauskünstlers Johannes Itten hat die Fotogruppe Wasserburg angeregt, sich mit diesem vielschichtigen Thema auseinander zu setzen.

Der gezielte Einsatz eines oder mehrerer Kontraste verleiht einem Foto Energie und Dynamik. Ob nun versucht wird, mit Hell-Dunkel-Gegensätzen Plastizität entstehen zu lassen oder durch gezielte Auswahl von Farben und Formen die Gefühle und Empfindungen des Besuchers zu berühren, die Arbeit mit Kontrasten fordert den Dialog mit dem Betrachter heraus.

Gehen Sie mit ins „Spannungsfeld der Kontraste“ und lassen Sie sich von den ausdrucksstarken Bildern der Mitglieder des Fotogruppe Wasserburg ansprechen.

Ausstellungsort: Bayerisches Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration, Winzerstraße 9, 80797 München. Geöffnet vom 18. Mai bis 19. Juni 2015, Montag bis Donnerstag von 8 -18 Uhr, Freitag von 8 – 16 Uhr. Der Eintritt ist frei. Weitere Infos: www.fotogruppe-wasserburg.de



Diese Pressemitteilung wurde veröffentlicht von:
Regine Richter
Regine Richter
Nöstlbach 11b
83132 Pittenhart
Tel: 08075/9130470
Richter.Regine@web.de

http://www.fotogruppe-wasserburg.de
Diese Pressemitteilung wurde erstellt für:
Fotogruppe Wasserburg
nicht verfügbar

http://nicht verfügbar






Topthemen auf Presseportal München