Diese Pressemitteilung wurde am Donnerstag, 08. August 2013 in der Kategorie IT, Computer & Internet von Ommax veröffentlicht.

PAYMILL: Professionelle ePayment Lösung für Online Marktplätze
Der Payment Provider PAYMILL bringt ein neues Produkt auf den E-Commerce Markt, mit dem die Zahlungsprozesse von E-Commerce-Marktplätzen, Service-Anbietern und Affiliate-Netzwerken einfacher funktionieren. Betreiber von Marktplätzen können dank PAYMILL Unite Vermittlungsprovisionen und Transaktionsgebühren leichter abbuchen.

Was PAYMILL Unite bietet

Mit PAYMILL Unite werden sämtliche Transaktionsprozesse über eine REST API abgewickelt. Das Zahlungssystem ermöglicht einerseits eine reibungslose Zahlungsabwicklung zwischen Endkunden und Marktplatzbetreibern. Es können unterschiedliche Zahlungsarten zur Verfügung gestellt werden, unter anderem auch die Online-Zahlung mit Kreditkarte. Zusätzlich bietet das Unite-Bezahlsystem jedoch auch die Möglichkeit des automatisierten Zahlungstransfers zwischen Marktplatz-Betreibern und Lieferanten: Zahlungen von Konsumenten können direkt über das System an die Lieferanten weitergeleitet werden, wobei fällige Gebühren automatisch ermittelt werden. Für den Marktplatzanbieter wird so der Verwaltungsaufwand extrem reduziert. Außerdem bekommt er seine Provision zeitnah und sicherer als mit herkömmlichen Verfahren. PAYMILL sammelt die Provision ein und zahlt sie im Wochentakt aus.

Marktplatz-Anbieter müssen, um PAYMILL Unite zu nutzen, lediglich ihren PAYMILL Payment Account mit dem ihrer Geschäftspartner verbinden. Neue Partner können jederzeit beim Payment Anbieter angemeldet werden.

Weitere Vorteile der Payment Marktplatz-Lösung

Dank einfacher Standardtechnologien wie OAuth2 und REST kann die API des Payment Systems unkompliziert in jede Internet-Plattform eingebunden werden. Dadurch werden auch Entwicklungskosten gespart. Auch kann die Lösung leicht nach eigenen Wünschen angepasst werden. Außerdem können Käufer das Bezahlsystem mühelos bedienen und werden während des Kaufs nicht auf fremde Webseiten weitergeleitet, was zu weniger Transaktionsabbrüchen und somit zu mehr Umsatz für Marktplatz-Betreiber und Händler führt. Durch die Integration eines OneClick Check-Outs können Marktplatzanbieter das Online Bezahlen zusätzlich vereinfachen und so die Endkundenbindung fördern.

PAYMILL legt hohen Wert auf die Sicherheit. Die ePayment Lösung ist PCI DSS zertifiziert. eCommerce-Plattformen, die die Lösung des Payment Anbieters verwenden, werden automatisch PCI DSS-compliant, da keine sensiblen Kundendaten auf eigenen Servern gespeichert werden. Dadurch ermöglicht der Payment Anbieter auch kleineren Marktplätzen das Akzeptieren von Online-Zahlungen per Kreditkarte.

Auch in finanzieller Hinsicht ist PAYMILL Unite sehr vorteilhaft. Monatsgebühren und Fixkosten gibt es nicht: Die Registrierung und der Account beim Payment Anbieter kosten nichts. Gebühren werden von PAYMILL lediglich für erfolgreich durchgeführte Transaktionsabwicklungen verlangt.

Weiterführende Infos:

https://www.paymill.com/de-de/e-payment
https://www.paymill.com/de-de/produkt/unite/



Diese Pressemitteilung wurde veröffentlicht von:
Jörg Sutara
St.-Cajetan Straße 43

81669 München

joerg.sutara@PAYMILL.de

http://www.paymill.com/de-de/
Diese Pressemitteilung wurde erstellt für:
PAYMILL GmbH
St.-Cajetan Straße 43

81669 München

http://www.paymill.com/de-de/





Topthemen auf Presseportal München