Diese Pressemitteilung wurde am Dienstag, 17. Februar 2015 in der Kategorie Konzerte & Veranstaltungen von München Presse veröffentlicht.
Yellowcard Backstage (Werk) / Basketball
Yellowcard
Yellowcard Backstage (Werk) / Basketball
Einlass: 19:00 Plus special guests: LESS THAN JAKE Am 10.10. kommt das mit Spannung erwartete, neunte Studioalbum von YELLOWCARD "Lift A Sail" in die deutschen Plattenläden. Nach der Debutsingle "One Bedroom" hat das Quartett zwei weitere Songs, "Make Me So" und "Crash The Gates" aus dem Album ausgekoppelt. Den Aufnahmen des neuen Albums ging ein turbulentes Jahr voraus. So wurde die Frau von Sänger Ryan Key bei einem Unfall schwer verletzt und im Februar dieses Jahres verkündete Drummer und Gründungsmitglied Longineu W. Parsons III seinen Austieg aus der Band. Für die Aufnahmen des neuen Albums und die Warped Tour USA übernahm Nate Young von Anberlin zeitweise den Posten hinterm Schlagzeug. Als ihr Vertrag mit ihrem Label Hopeless Records nach drei Jahren und drei Alben auslief, wechselte die Band für das neue Album zu Razor & Tie. Inspiriert von Bands wie Nirvana, Smashing Pumpkins oder Weezer klingen die Songs weniger nach Pop-Punk als nach Alternative Rock, was laut Ryan Key nicht bewusst geplant war: "I don’t know if there’s a specific reason why, but I feel like we gravitated towards [this sound] on this record“. Nach ihren "Ocean Avenue Acoustic" Shows im Herbst 2013 kommen YELLOWCARD im März 2015 wieder vollverstärkt für fünf Shows zurück nach Deutschland. Musikalisch unterstützt werden sie dabei von LESS THAN JAKE und CHUNK! NO, CAPTAIN CHUNK!.

Ticket Verkaufsstart: 10.10.2014   |   Ticket Verkaufsende: 18.03.2015
Veranstaltungsort: Backstage (Werk), München

Preis Konzertkarte: 30.30 EUR

  Weitere Infos & Ticket Verfügbarkeit  





Topthemen auf Presseportal München