Diese Pressemitteilung wurde am Mittwoch, 16. September 2015 in der Kategorie Konzerte & Veranstaltungen von München Presse veröffentlicht.
Cinderella
Cinderella's Tom Keifer
Cinderella's Tom Keifer Backstage (Halle) / Alternative
CINDERELLA-FRONTMANN ERSTMALS AUF SOLO-TOURNEE IN DEUTSCHLAND KONZERTE IM OKTOBER 2015 IN KÖLN UND MÜNCHEN BESTÄTIGT „THE WAY LIFE GOES“ ERSCHEINT AM 10. JULI 2015 Zum ersten Mal in seiner langjährigen Karriere begibt sich der Frontmann der US-Blues-Rocker Cinderella auf Solo-Tournee. Im Rahmen der „The Way Life Goes – Tour 2015“ präsentiert Tom Keifer Songs seines 2013er-Solo-Albums „The Way Life Goes“ und wird natürlich auch alle Klassiker seiner Stammformation Cinderella im Programm haben. Cinderella’s Tom Keifer spielt mit Band am 14. Oktober 2015 in Köln im Underground und am 15. Oktober 2015 in München im Backstage (Halle). Anfang der Achtziger gründet Tom Keifer in Philadelphia die Rock-Band Cinderella. Als Jon Bon Jovi dem Quartett den Kontakt zu dessen Plattenfirma ermöglicht, startet die Band mit ihrem Debüt durch. „Night Songs“, veröffentlicht im Jahr 1986 verkauft sich über 3 Millionen Mal in den USA, zeitweise werden 50.000 Einheiten pro Woche abgesetzt. Songs wie „Nobody’s Fool“, „Shake Me“ und „Somebody Save Me“ führen „Night Songs“ bis auf Platz 3 der Billboard-Charts. Tourneen mit Poison, David Lee Roth und Bon Jovi folgen. In Deutschland gehören Cinderella 1987 neben Deep Purple, Metallica, Dio und einigen anderen. zum Line-Up der legendären „Monsters Of Rock“-Festivals in Nürnberg und Pforzheim. Die Tour zum zweiten Platin-Album „Long Cold Winter“ (1988) umfasst beeindruckende 254 Shows, in Deutschland spielen Keifer und Co. im Vorprogramm der Scorpions in den größten Hallen des Landes. Hits wie „Don’t Know What You Got (Till It’s Gone)“ und „Gypsy Road“ bereichern 1989 das „Moscow Peace Festival“ mit Bands wie. Bon Jovi, Ozzy Osbourne, Mötley Crüe oder auch Skid Row. Nach dem erneuten Platin-Hit „Heartbreak Station“ (1990) mit der Hitsingle „Shelter Me“ verliert Tom Keifer seine Stimme und das vierte und bis heute letzte Cinderella-Album „Still Climbing“ sich 1994 im Grunge-Fieber. Nach einem Comeback Anfang 2000 etabliert sich die Band als erfolgreicher Touring Act, in Deutschland. Als Tom Keifer 2013 sein gefeiertes Solo-Debüt „The Way Life Goes“ veröffentlicht, erreicht es Platz 78 der Billboard-Charts. Jetzt kommt der Vollblutmusiker mit seiner neuen Begleitband zum ersten Mal auch nach Deutschland. Keifer wird neben dem Material von „The Way Life Goes“ natürlich auch die größten Hits von Cinderella, die bis heute 15 Millionen Alben absetzen konnten, spielen. Tom Keifers Band: Paul Taylor (Keyboards/vocals), Tony Higbee (Guitar/vocals), Billy Mercer (Bass/vocals), Paul Simmons (Drums/vocals), Savannah Keifer (Vocals/percussion) und Kendra Chantelle (Vocals/percussion). Weitere Informationen zu Cinderella’s Tom Keifer unter: www.tomkeifer.com/

Ticket Verkaufsstart: 09.07.2015   |   Ticket Verkaufsende: 15.10.2015
Veranstaltungsort: Backstage (Halle), München

Preis Konzertkarte: 33.05 EUR

  Weitere Infos & Ticket Verfügbarkeit  





Topthemen auf Presseportal München