Diese Pressemitteilung wurde am Dienstag, 22. Januar 2019 in der Kategorie Kunst & Literatur von Kunst Hoseus veröffentlicht.
Pressemitteilung - Einzel-Ausstellung von HOSEUS - 13.02.19 bis 24.02.19 in der Orangerie im Englischen Garten
Einladung zur Ausstellung/Vernissage von HOSEUS

Hoseus bei der Arbeit: Fusionstechnik
Einzel-Ausstellung von HOSEUS - 13.02.19 bis 24.02.19 in der Orangerie im Englischen Garten
Das Künstlerpaar HOSEUS lädt wieder zu einer Kunst-Ausstellung in eine besondere Location ein, die Orangerie am Chinesischen Turm – mitten im Englischen Garten in München. Wir zeigen über 70 Gemälde und Skulpturen aus 30 Jahren unseres künstlerischen Schaffens.

Wann: Mi, 13.02. (18.00 – 22.00 Uhr Vernissage) bis So, 24.02.2019, tgl. 12.00-19.00 Uhr
Wo: Orangerie am Chinesischen Turm im Englischen Garten 1a, München. Eintritt frei!
Was: Über 70 Gemälde und Skulpturen von HOSEUS, Einführung Prof. Dr. Alexander Hahn

mehr unter: https://www.hoseus.com/kunst-ausstellung-hoseus-retrospektive

Krimi und Harro Hoseus sind seit mehr als 20 Jahren ein Künstlerpaar. Krimhilde Hoseus beschäftigt sich seit über 20 Jahren erst mit Grafik und dann mit Malerei. Harro Hoseus ist seit über 30 Jahren künstlerisch schaffend, zunächst mit Lyrik, daraufhin Malerei und schließlich Bildhauerei, Ausstellungen im In- und Ausland (z. B. Hambacher Schloss, Deutschland, Tel Aviv, Israel), Veröffentlichungen unter anderem in „visions of a new morning“ (Künstlergruppe „link“, Edition Braus).

Hoseus – Arbeit und Werke
Das Künstlerpaar gestaltet den kompletten Schaffensprozess vom Motiv, über den Entwurf bis hin zum gemeinsamen Malen am gleichen Leinwandbild zusammen. (Fusionstechnik). Hoseus arbeitet ohne Galerien, Kunstportale etc. (Direkt Art).

Die zwei Künstler erschaffen zum einen großformatige Gemälde, auch Leinwandbilder im Auftrag (Auftragskunst) mit selbstgefertigten, breiten Rahmen (3D-Rahmen). Zum anderen entstehen Skulpturen aus Ton oder Gips. Charakteristisch für HOSEUS-Werke sind die Vergrößerung, der besondere Ausschnitt und die Reduktion auf wenige Details mit substanziellen Acryl-Farben. Die Distanz ermöglicht das Erfassen des Bildes: Details werden sichtbar, die es bei näherem Betrachten gar nicht gibt.



Diese Pressemitteilung wurde veröffentlicht von:
Krimi Hoseus
Krimi Hoseus
Wörthstrasse 35
81667 München

http://https://www.hoseus.com





Topthemen auf Presseportal München