Diese Pressemitteilung wurde am Mittwoch, 26. Juni 2019 in der Kategorie News & Termine von Sowa veröffentlicht.
München News - “I will be with you, whatever“ 25 Jahre BISS – die schönsten Bilder
Die grandiose Skulptur „I will be with you, whatever“ des britischen Künstlerkollektivs Studio Morison

“I will be with you, whatever“ 25 Jahre BISS – die schönsten Bilder Start: 27.06.2019
Ende: 15.11.2019
“I will be with you, whatever“ 25 Jahre BISS – die schönsten Bilder

Das 25-jährige Jubiläum beging die Münchner Straßenzeitung BISS mit der Errichtung eines Kunstwerks auf dem Wittelsbacherplatz im Herzen von München. Die grandiose Skulptur „I will be with you, whatever“ des britischen Künstlerkollektivs Studio Morison war vom 30. Juni bis 13. Oktober 2018 der Mittelpunkt von 80 Veranstaltungen, bei denen die Menschen der Stadt zusammengekommen sind und miteinander gesungen, getanzt, diskutiert und gelacht haben. Mit diesem spektakulären Jubiläumsprojekt ist es BISS gelungen, sehr viele Menschen über die Ursachen von Armut und Obdachlosigkeit aufzuklären und sie zu ermutigen, sich für ein solidarisches und friedliches Miteinander in der Gesellschaft einzusetzen.

Die Ausstellung mit 49 Fotografien von Münchner Fotografen und Einsendungen aus dem Publikum zeigt einen Rückblick auf die menschlichen Seiten des Jubiläums und beleuchtet die vielfältigen Aktionen aus den verschiedenen Blickwinkeln.

Volker Derlath www.volker-derlath.de
Barbara Donaubauer www.donaubauer.de
Hannes Rohrer www.hannesrohrer.de
Hans Albrecht Lusznat www.lusznat.com
Rainer Viertlböck www.tangential.de
Stephanie Kern www.stephaniekern.com
Magdalena Schertl https://deskgram.net/explore/tags/withyouwhatever

BISS ist ein Zeitungsprojekt, das seit 1993 Bürgern in sozialen Schwierigkeiten hilft, sich selbst zu helfen. Das Magazin wird von armen und obdachlosen Menschen verkauft. Vom Verkaufspreis von 2,20 Euro behalten die Verkäufer 1,10 Euro. BISS setzt auf Arbeit als Schlüssel zur Integration und schafft für Verkäufer, die auf dem Arbeitsmarkt keine Chance haben, sozialversicherungspflichtige Arbeitsplätze. Die Hälfte von rund 100 Verkäufern ist fest angestellt. Alle Spenden werden nur für Bürger in sozialen Schwierigkeiten eingesetzt.

Eröffnung: Donnerstag, den 27. Juni 2019 um 18.30 Uhr
Dauer: 27. Juni bis 15. November 2019
Ort: H-TEAM e.V. - Gemeinnütziger und mildtätiger Verein zur Förderung der freien Wohlfahrtspflege, Plinganserstraße 19, 81369 München (S- und U-Bhf. Harras, Bus Linie 53 Haltstelle Margaretenplatz) Tel. 089 – 7 47 36 20, Fax 089 – 7 47 06 63,
h-team-ev.de

Der Eintritt ist frei. Spenden gehen an den H-TEAM Soforthilfefond für Münchner Bürger*innen in Not.



Diese News, Termin oder Veranstaltung wurde veröffentlicht von:
Torsten Sowa
Torsten Sowa
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

H-TEAM e.V. - Gemeinnütziger und mildtätiger Verein zur Förderung der freien Wohlfahrtspflege
Plinganserstraße 19 ∙ 81369 München ∙ Tel. 089 – 7 47 36 20 ∙ Fax 089 – 7 47 06 63 ∙ h-team-ev.de

http://www.h-team-ev.de




Topthemen auf Presseportal München