Diese Pressemitteilung wurde am Freitag, 15. November 2019 in der Kategorie News & Termine von Annabelle Meinhold veröffentlicht.
München News - Kinderkonzert in München: Barock rockt! Eine Zeitreise mit den Starkomponisten Bach, Vivaldi, Händel
Barock rockt! macht die Kinder bekannt mit den großen Komponisten des Barock

Kinderkonzert in München: Barock rockt! Eine Zeitreise mit den Starkomponisten Bach, Vivaldi, Händel Start: 08.12.2019
Ende: 08.12.2019
Am 8. Dezember 2019 tritt mini.musik e.V. den Beweis an, dass „Barock rockt!“. Die Geschwister Leni und Lucki nehmen die Münchner Familien mit auf eine spannende Zeitreise in die Welt des Barock. Dort treffen sie die großen Komponisten Bach, Vivaldi und Händel und erleben, wie rockig schon damals die Musik war. Die Kinder erfahren zudem Witziges und Wissenswertes, Unglaubliches und Unerhörtes aus der Barockzeit, eingebettet in die besondere Klangfarbe dieser Musikepoche. Präsentiert vom Ensemble Munich Baroque, das sich auf die Barockzeit spezialisiert hat.

Das Kinderkonzert „Barock rockt!“ (08.12.19, Black Box Gasteig) von mini.musik (https://www.mini-musik.de/) holt die Kinder in der Jetztzeit ab und entführt sie in die faszinierende Epoche des Barock. Sie lernen die Star-Komponisten der damaligen Zeit Bach, Vivaldi, Luly und Händel kennen und erfahren wahre Begebenheiten über deren Leben: ihre Waschgewohnheiten, mangelnde Tischmanieren, berühmte Streithähne, glatzköpfige Komponisten und seltsame Kleidungsstücke, die man heute nur noch im Museum bestaunen kann.

Alles beginnt mit einem laaaaaaaaaaangweiligen Sonntagsausflug: Leni und Lucki müssen zu einer Schlossbesichtigung mit ihren Eltern. Was zuerst als gähnende Veranstaltung erscheint, wird zum rockigen Abenteuer für die beiden und alle Konzertgäste. Eine uralte Uhr beamt die Geschwister in eine längst vergangene Zeit. Dort treffen sie Johann Sebastian Bach im Badezimmer, Georg Friedrich Händel auf feuchter Floßfahrt, Jean-Baptiste Lully beim Tauben schießen und Antonio Vivaldi in einer venezianischen Gondel schaukelnd. Ganz nebenbei entdecken sie, dass diese alten Kerle richtig coole Musik machen – Barock rockt!

Für die barocke Klangfarbe sorgt Munich Baroque
Die jungen Musiker/innen des Originalklang-Ensembles Munich Baroque spielen auf Traversflöte, Barockvioline, Barockcello und Cembalo Kompositionen, die auch nach mehr als 250 Jahren noch Menschen auf der ganzen Welt berühren und bewegen. Von Johann Sebastian Bach, Georg Friedrich Händel, Georg Philipp Telemann, Antonio Vivaldi, Jean-Baptiste Lully. Diese Herren konnten alles: fetzige Barock Nummern (Vivaldi: F-Dur Konzert RV 99, erster Satz), prächtige Jagdfanfaren (Lully - Fanfare pour le Carrousel Royal), einen hochmusikalischen Pferderitt (Telemann: Don Quixote Suite), feierliche Kirchenmusik (Bach: „Jesu, bleibet meine Freude“) oder eine richtige Tanzmucke (Rebel: „Les elements“).

Lebendig, frisch, betörend, tänzerisch beschreibt die Presse das junge Barockorchester „Munich Baroque“. Seine Mitglieder sind hochtalentierte, junge Musikerinnen und Musiker, die alle durch ein Studium der Alten Musik höchstqualifiziert sind und bereits in namhaften Festivals und Konzertsälen auf Originalinstrumenten konzertieren. mini.musik hat es nach den Barocksolisten München im Premierenjahr 2015 erneut geschafft, ein außergewöhnliches Ensemble für sein barockes Kinderkonzert zu gewinnen.

Faszination Barock – heute so modern wie damals
Barockmusik ist äußerst abwechslungsreich. Sie umspannt alle Ausdrucksformen von größter Innigkeit über prachtvolle Klänge bis hin zu rhythmisch fetzigen Tanzstücken. Zusätzlich spiegelt sich in der Barockmusik oftmals eine „göttliche Ordnung“ wider (ähnlich wie der goldene Schnitt in der Architektur), die beim Hören eine wohltuende Wirkung entfaltet.

Barock ist bis heute so lebendig, dass er zum Mitmachen einlädt. Im Konzert „Barock rockt“ gibt es eine Menge für die kleinen Konzertgäste zu tun: Den König beim Tanzen begleiten, als Pferde galoppieren, sich in der geheimen Fächersprache unterhalten, singen und „Barockbass“-Klänge zaubern.

Termin: Sonntag, 8. Dezember 2019 „Barock rockt!“
Veranstaltungsort: Black Box, Münchner Kulturzentrum Gasteig
Vorstellungsbeginn: Um 14 Uhr und um 16 Uhr. Dauer: ca. 60 Min.
Eintrittspreis: Kinder 10,00 €, Erwachsene 15,00 €
Karten sind über München Ticket erhältlich. Entweder telefonisch: 089/ 54 81 81 81, im Internet oder an allen München Ticket-Vorverkaufsstellen.



Diese News, Termin oder Veranstaltung wurde veröffentlicht von:
Annabelle Meinhold
PR- & Text-Agentur Wörterladen - Annabelle Meinhold
Fürstenrieder Str. 184 – 81377 München
Tel.: 089/215569290 – annabelle.meinhold@mini-musik.de

https://www.mini-musik.de/




Topthemen auf Presseportal München