Diese Pressemitteilung wurde am Dienstag, 10. Dezember 2019 in der Kategorie News & Termine von veröffentlicht.

MGZ – Medizinisch Genetisches Zentrum veranstaltet Symposium zum Thema „Genetik und häufige Erkrankungen" Start: 18.01.2020
Ende: 18.01.2020
Am 18. Januar 2020 richtet das MGZ – Medizinisch Genetisches Zentrum ein Symposium für Ärzte zum Thema „Genetik und häufige Erkrankungen – passt das zusammen?“ im Sofitel Munich Bayerpost in München aus.

München - In der Regel wird die Genetik mit seltenen Erkrankungen assoziiert. Mit dem kommenden Symposium des Medizinisch Genetischen Zentrums in München wird in den Fokus gestellt, dass es auch genetische Krankheitsbilder gibt, die hinter einer häufigen klinischen Symptomatik der Inneren und der Allgemeinmedizin stehen können und somit auch im ambulant, hausärztlichen Versorgungsbereich wichtig sind.
Das Symposium soll helfen, diese genetischen Erkrankungen zu erkennen und die möglichen diagnostischen und therapeutischen Wege aufzeigen. Die Referenten stellen für ihren jeweiligen klinischen Bereich die wichtigsten genetischen Erkrankungen dar und zeigen auf, wie man diese erkennt, diagnostiziert und ggf. behandelt.
Die key note lecture ist bewusst einem sehr speziellen Thema gewidmet, der Stoffwechselgenetik in der Notfallsituation. Genetische Fragestellungen haben in alle Bereiche der Medizin Einzug gehalten und sind tatsächlich auch in der Notfallmedizin angekommen. Die Darstellung spannender Fälle soll dies aufzeigen.

Das detaillierte Programm und die Möglichkeit zur kostenfreien Anmeldung finden Sie auf unserer Webseite www.mgz-muenchen.de.

Veranstalter
Prof. Dr. med. Dipl.-Chem. Elke Holinski-Feder
PD Dr. med. Angela Abicht
Fachärztinnen für Humangenetik, MVZ



Diese News, Termin oder Veranstaltung wurde veröffentlicht von:
Nadine Sandner
MGZ - Medizinisch Genetisches Zentrum
Bayerstr. 3-5
80335 München
089/3090886 - 0
Marketing@mgz-muenchen.de

ww.mgz-muechen.de




Topthemen auf Presseportal München