Diese Pressemitteilung wurde am Montag, 02. Februar 2015 in der Kategorie Polizei Presse von München Presse veröffentlicht.
Pressebericht vom 03.02.2015
Pressemitteilung Polizei München
Polizei München - Bericht des Tages
In der Zeit von Freitag, 30.01.2015, 16.00 Uhr, bis Samstag, 31.01.2015, 17.00 Uhr, wurde in der Lilienthalstraße ein hochwertiges Geländefahrzeug der Marke Range Rover entwendet.

Seit Mitte Juli 2014 wurden im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums München sieben weitere Fahrzeuge der gleichen Marke, Modelle Sport, Evoque und Discovery entwendet.

Bei weiteren drei Fahrzeugen blieb es beim Versuch.

Bis auf ein Fahrzeug waren diese auf öffentlichem Verkehrsgrund frei zugänglich geparkt worden.

Die Taten wurden regelmäßig nachts begangen, wobei sich die Tatzeit zum Teil auf die Stunden nach Mitternacht eingrenzen lässt.

Der Wert der entwendeten Fahrzeuge beläuft sich bis Dato auf ca. eine halbe Million Euro.

Bislang ist keines der Fahrzeuge wieder aufgetaucht. Dies lässt darauf schließen, dass diese bereits kurz nach den Taten ins Ausland verschoben wurden.

Zeugenaufruf:
Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 51, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Weitere Polzeiberichte des Tages





Topthemen auf Presseportal München