Diese Pressemitteilung wurde am Mittwoch, 03. Juni 2015 in der Kategorie Polizei Presse von München Presse veröffentlicht.
1. Nachtrag vom 03.06.2015
Pressemitteilung Polizei München
Polizei München - Bericht des Tages
Am 03.06.2015, gegen 06.00 Uhr, ketteten sich im Bereich der Zufahrten zum Schlachthof in der Zenetti- und Thalkirchner Straße vier Personen an Tonnen fest. Weitere drei bestiegen Metallgestelle, wodurch die Zufahrten blockiert wurden. Begleitet wurden sie von über 30 Unterstützern, die alle der Tierschutz Szene zuzuordnen sind.

Die Blockierer wurden von Einsatzkräften weggetragen. Die Personen an den Tonnen konnten mit technischer Unterstützung von diesen entfernt und die Personen auf den Metallgestellen heruntergeholt werden.
Wegen Nötigung wurden 45 Personen angezeigt, 18 davon zusammen mit Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte.

Gegen 13.00 Uhr war der Einsatz beendet und alle Verkehrssperren wieder aufgehoben. Es kam zu größeren Verkehrsbehinderungen.
Über 100 Polizeibeamte waren im Einsatz, die von Kräften der Münchner Berufsfeuerwehr unterstützt wurden.

Weitere Polzeiberichte des Tages





Topthemen auf Presseportal München