Diese Pressemitteilung wurde am Dienstag, 26. Januar 2016 in der Kategorie Polizei Presse von München Presse veröffentlicht.
Pressebericht vom 26.01.2016
Pressemitteilung Polizei München
Polizei München - Bericht des Tages
Am Montag, 25.01.2016, gegen 20.10 Uhr, war eine 53-jährige Frau aus Merching in der Ernsbergerstraße zu Fuß unterwegs.

Völlig unvermittelt bekam sie von einem bislang Unbekannten von hinten einen Schlag gegen die rechte Schulter. Zeitgleich riss ein weiterer Unbekannter an ihrer Tragetasche. Trotz des Überraschungsmoments gelang es den beiden Männern nicht, sich die Tasche anzueignen. Sie flüchteten gemeinsam zu Fuß in Richtung Bodenseestraße. Die 53-Jährige wurde bei dem Vorfall leicht verletzt.

Nur wenige Minuten später, gegen 20.30 Uhr, ereignete sich in unmittelbarer Nähe an der Kreuzung Paosostraße/Maria-Eich-Straße eine nahezu gleichgelagerte Tat.

Hier wurde eine 64-jährige Münchnerin, ebenfalls von hinten gestoßen, so dass diese nach vorne umfiel. In diesem Augenblick packte sie die zweite Person am Arm und versuchte ihr die Handtasche zu entreißen. Nachdem sich die Münchnerin zur Wehr setzte, flüchteten die Täter auch hier ohne Beute in Richtung Pasinger Stadtpark. Die Frau wurde ebenfalls leicht verletzt.

Die eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen nach den beiden Flüchtigen verliefen negativ.

Aufgrund der zeitlichen und räumlichen Nähe beider Taten sowie der gleichartigen Vorgehensweise wird von einem Tatzusammenhang ausgegangen.

Täterbeschreibung zu Fall 1:
Täter 1
Männlich, ca. 14-16 Jahre alt, ca. 150-160 cm groß, schlank; trug auffälligen Rucksack, welcher in der Mitte eine rote Fläche aufwies

Täter 2
Männlich, ca. 14-16 Jahre alt, schlank; bekleidet mit schwarzer Hose und schwarzer Jacke.

 

Täterbeschreibung zu Fall 2:
Zwei männliche Täter, schlank; dunkle Bekleidung, Strickmützen; weitere Beschreibung nicht möglich.

Zeugenaufruf:
Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 21, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Weitere Polzeiberichte des Tages





Topthemen auf Presseportal München