Diese Pressemitteilung wurde am Dienstag, 10. Januar 2017 in der Kategorie Polizei Presse von München Presse veröffentlicht.
Pressebericht vom 10.01.2017
Pressemitteilung Polizei München
Polizei München - Bericht des Tages
Am Montag, den 09.01.2017, gegen 12.30 Uhr hielt sich eine 15-jährige Schülerin gemeinsam mit einer Freundin am Pasinger Bahnhofsplatz auf.

An der Haltstelle der Linie 162 fiel ihnen ein Mann auf, der sein Glied vorzeigte und Handlungen daran vornahm. Dabei suchte der Mann ständig Blickkontakt zur Schülerin und beleidigte sie.

Der Mann konnte anschließend vermutlich mit dem Bus in unbekannte Richtung entkommen.

Täterbeschreibung:
männlich, ca. 170 cm, 40 Jahre, schlank, sprach hochdeutsch, bekleidet mit einer blauen ausgewaschenen Jeans und einer schwarzen Daunenjacke.

Zeugenaufruf:
Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, KFD 1, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Weitere Polzeiberichte des Tages





Topthemen auf Presseportal München