Diese Pressemitteilung wurde am Mittwoch, 14. Februar 2018 in der Kategorie Polizei Presse von München Presse veröffentlicht.
Pressebericht vom 14.02.2018
Pressemitteilung Polizei München
Polizei München - Bericht des Tages
Am Dienstag, 13.02.2018, gegen 18.35 Uhr, versuchten zwei bislang unbekannte Täter in ein Reihenhaus in der Lannerstraße einzubrechen.
Durch den Lärm wurde die Hauseigentümerin aufmerksam und sah nach. Als die Einbrecher die Frau bemerkten, flüchteten sie in Richtung Volpinistraße.

Täterbeschreibung:
Täter 1:
Männlich, ca. 180 cm groß, schlanke, sportliche Figur.

Täter 2:
Männlich, ca. 170 - 175 cm groß, schlanke, sportliche Figur.

Beide Täter waren dunkel bekleidet und trugen dunkle Mützen, die tief in das Gesicht gezogen war.

Zeugenaufruf:
Wer hat im angegebenen Zeitraum in der Lannerstraße oder deren näheren Umgebung Wahrnehmungen gemacht, die im Zusammenhang mit diesem Einbruch stehen könnten?
Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 53, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Weitere Polzeiberichte des Tages





Topthemen auf Presseportal München