Diese Pressemitteilung wurde am Sonntag, 25. Februar 2018 in der Kategorie Polizei Presse von München Presse veröffentlicht.
Pressebericht vom 25.02.2018
Pressemitteilung Polizei München
Polizei München - Bericht des Tages
Am Samstag, 24.02.2018, gegen 22.40 Uhr, drang ein bislang unbekannter Täter in ein Geschäft in der Bunzlauer Straße in Moosach ein.

Im Vorraum des Geschäfts war zur Tatzeit eine 31-jährige Angestellte anwesend, die verdächtige Geräusche wahrnahm und sich deshalb zum Nachschauen in den hinteren Bereich begab. Dort sah sie einen ihr unbekannten Mann, der den Raum durchsuchte und sich dazu seine Boots ausgezogen hatte.

Als er die Mitarbeiterin erblickte, nahm er seine Schuhe und flüchtete ohne Beute in Richtung des U-Bahnhofs Moosach.

Täterbeschreibung:
Männlich, Mitte bis Ende 30 Jahre alt, ca. 180-185 cm groß, schlanke Statur, dunkle kurze Haare; Bekleidung: dunkelfarbene Stoffjacke, ohne Aufdruck und ohne Kapuze, dunkle Hose, dunkelbraune, knöchelhohe Boots.

Zeugenaufruf:
Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 52, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Weitere Polzeiberichte des Tages





Topthemen auf Presseportal München