Diese Pressemitteilung wurde am Donnerstag, 05. April 2018 in der Kategorie Polizei Presse von München Presse veröffentlicht.
Pressebericht vom 05.04.2018
Pressemitteilung Polizei München
Polizei München - Bericht des Tages
Um die Osterzeit finden drei Benefizkonzerte als Gemeinschaftsprojekt mit dem Polizeiorchester Bayern, dem Chor der Polizei München, dem Frauenchor Crescendo Hartkirchen sowie dem Jugendchor des Bayerischen Sängerbundes statt.

Das letzte Konzert findet am Samstag, 07.04.2018, um 20.00 Uhr, in St. Joseph (Josephsplatz 1, 80798 München) statt.

The Armed Man ist ein Antikriegswerk des walisischen Komponisten Karl Jenkins und trägt den Untertitel „A Mass for Peace“ („Friedensmesse“). Karl Jenkins komponierte die im Jahr 2000 uraufgeführte Messe im Gedenken an die Opfer im Kosovo. Das Werk ist eine Reflexion über das Eintreten in den Krieg, die Schlacht und die verheerenden Folgen, die er für Menschen, Tiere und die Erde nach sich zieht.

Jenkins verarbeitet darin sowohl profane wie auch sakrale Texte, stellt ein französisches Soldatenlied, den islamischen Gebetsruf Adhaan, einen jüdischen Psalm und christliche Messtexte nebeneinander. So entsteht ein sehr eindrucksvoller und musikalisch abwechslungsreicher Appell an ein friedliches Miteinander der Völker und Religionen. Den Zuhörer erwarten treibende Rhythmen, ein Feuerwerk an Klängen, aber auch versöhnliche Gregorianik. Licht und Ton verschmelzen zu einer Einheit und transportieren so Jenkins´ Botschaft von Frieden.

2018 jährt sich das Ende des Ersten Weltkriegs zum einhundertsten Mal.

Unter der Gesamtleitung des Generalmusikdirektors der Bayerischen Polizei, Prof. Johann Mösenbichler, schließen sich Polizei und Bürger zusammen, um ein deutliches Zeichen gegen Krieg und für Frieden zu setzen.

Insgesamt 130 Sängerinnen und Sänger und 45 Musikerinnen und Musiker des Polizeiorchesters Bayern widmen sich diesem überregionalen Gemeinschaftsprojekt. Der Konzerterlös kommt den Projekten „Bildung für Kinder und medizinische Grundversorgung in Indien und Tansania“ zugute.

Preis:
15,00 Euro / ermäßigt 12,00 Euro (Schüler, Studenten, Schwerbehinderte) / Kinder bis einschl. 13 Jahre sind frei.

Vorverkauf:
München Ticket (www.muenchenticket.de
oder 089/54818181 (zzgl. Gebühren)
Pfarrbüro St. Joseph, Tengstraße 7, 80798 München
(Mo. u. Do., 09.00 bis 12.00 Uhr und 14.00 bis 16.00 Uhr; Di., 14.00 bis 16 Uhr)

Veranstalter:
Chor der Polizei München, Ettstraße 2 - 4, 80333 München, Tel: 089 / 2910-2011, info@polizeichor.de

Weitere Polzeiberichte des Tages





Topthemen auf Presseportal München