Diese Pressemitteilung wurde am Montag, 31. Dezember 2018 in der Kategorie Polizei Presse von München Presse veröffentlicht.
Pressebericht vom 30.12.2018
Pressemitteilung Polizei München
Polizei München - Bericht des Tages
Am Freitag, 28.12.2018, gegen 15.50 Uhr, schlug ein unbekannter Mann die Terrassentür eines Wohnhauses ein und begab sich so in das Innere.

Zur Tatzeit war ein 21-jähriger Hausbewohner anwesend. Als der Einbrecher den Bewohner wahrnahm, flüchtete er, ohne etwas aus dem Haus entwendet zu haben.

Der 21-Jährige verständigte den Notruf der Polizei.
Die sofort eingeleitete Fahndung nach dem Täter verlief erfolglos.

Der Täter wird wie folgt beschrieben:
Männlich, ca. 25 Jahre alt, ca. 170 cm groß, bekleidet mit grünlicher Jacke.

Zeugenaufruf:
Wer hat im angegebenen Zeitraum im Bereich der Trollblumenstraße / Skabiosenstraße / Skabiosenplatz / Schneeglöckenstraße Wahrnehmungen gemacht, die im Zusammenhang mit diesem Vorfall stehen könnten?

Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 53, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Weitere Polzeiberichte des Tages





Topthemen auf Presseportal München