Diese Pressemitteilung wurde am Montag, 04. Februar 2019 in der Kategorie Polizei Presse von München Presse veröffentlicht.
Pressebericht vom 04.02.2019
Pressemitteilung Polizei München
Polizei München - Bericht des Tages

Am Freitag, 01.02.2019, im Zeitraum von 10.35 Uhr bis 11.00 Uhr, hebelten bislang unbekannte Täter eine Zugangstür zu einem Schreibwarengeschäft in der Taufkirchener Straße auf. Sie gelangten dadurch in einen Lagerraum.

Der oder die Täter konnten dort Bargeld in Höhe von mehreren tausend Euro entwenden. Danach flüchteten sie unerkannt vom Tatort.

Nachdem Angestellte das Fehlen des Bargelds bemerkt hatten, verständigten sie umgehend über den Notruf 110 die Polizei und erstatteten eine Anzeige.

Zeugenaufruf:
Wer hat im angegebenen Zeitraum in der Taufkirchener Straße Wahrnehmungen gemacht, die im Zusammenhang mit diesem Vorfall stehen könnten?

Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 52, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Weitere Polzeiberichte des Tages





Topthemen auf Presseportal München