Diese Pressemitteilung wurde am Dienstag, 05. Februar 2019 in der Kategorie Polizei Presse von München Presse veröffentlicht.
Pressebericht vom 05.02.2019
Pressemitteilung Polizei München
Polizei München - Bericht des Tages
Am Montag, 04.02.2019, zwischen 09.30 Uhr bis 19.15 Uhr, konnte ein Unbekannter ein Fenster einer im Erdgeschoss befindlichen Wohnung in der Joergstraße gewaltsam öffnen.

Danach durchsuchte der Unbekannte die Wohnung und entwendete Schmuck im Wert von über tausend Euro. Anschließend flüchtete er wieder durch das Fenster, durch welches er in die Wohnung eingedrungen war.

Gegen 17.50 Uhr hörte eine 37-Jährige in der Burgkmairstraße Geräusche an einem Fenster ihrer Wohnung. Als sie nachsah, bemerkte sie einen unbekannten Mann, welcher gerade das gekippte Fenster aufdrückte. Als dieser die Frau sah, flüchtete er umgehend.

Der Täter wird wie folgt beschrieben:
Männlich, ca. 25 Jahre alt, bekleidet mit dunkler Wollmütze, dunkle Jacke sowie Hose.

Zeugenaufruf:
Wer hat im angegebenen Zeitraum in der Joergstraße und Burgkmairstraße Wahrnehmungen gemacht, die im Zusammenhang mit diesem Vorfall stehen könnten?

Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 53, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Weitere Polzeiberichte des Tages





Topthemen auf Presseportal München