Diese Pressemitteilung wurde am Mittwoch, 06. Februar 2019 in der Kategorie Polizei Presse von München Presse veröffentlicht.
76-Jährige Münchnerin vermisst
Pressemitteilung Polizei München
Polizei München - Bericht des Tages

Lichius Ursula

1942 deutsch

170 cm normal

blau blond, Pagenschnitt weiblich

Bekleidung vermutlich:

Dunkelblauer Daunenmantel
Blaue Jeans
Rote gehäkelte Mütze
Schwarze Winterstiefel

Die 76-jährige Frau L. wird seit dem 02.02.19 vermisst. Sie hat das Haus morgens verlassen und ist seitdem nicht mehr gesehen worden. Frau L. ist mit ihrem Fahrzeug Pkw, Toyota Yaris, blau, unterwegs.

Der Pkw wurde mittlerweile im Bereich nordöstl. von Deggendorf - Bereich Grafling - eingeschneit und versperrt aufgefunden.

Ein Lichtbild der vermissten Person wurde von der Tochter zur Veröffentlichung bereitgestellt.


Hinweise zum Aufenthaltsort bitte an jede Polizeidienststelle oder an das PP München.

Polizeipräsidium München
Ettstraße 2
80333 München

Telefon: 089/2910-0
Fax: 089/2910-4863
Die Polizei ist auf die Unterstützung der Bevölkerung angewiesen. Bitte verwenden Sie unser Hinweisformular.

Hinweisformular | Tip-off form

Für eilige Informationen wählen Sie bitte Notruf 110 oder wenden sich direkt an die sachbearbeitende oder jede andere Polizeidienststelle.


Weitere Polzeiberichte des Tages





Topthemen auf Presseportal München