Diese Pressemitteilung wurde am Montag, 04. März 2019 in der Kategorie Polizei Presse von München Presse veröffentlicht.
Pressebericht vom 04.03.2019
Pressemitteilung Polizei München
Polizei München - Bericht des Tages
In der Nacht von Samstag, 02.03.2019, auf Sonntag, 03.03.2019, gegen 00.30 Uhr, kam es auf dem Privatparkplatz einer Firma am Ott-Hahn-Ring zu einer Brandstiftung an zwei Firmenfahrzeugen.

Eine zufällig an der Örtlichkeit vorbeikommenden Münchnerin entdeckt die brennenden Fahrzeuge und alarmierte umgehend die Polizei. Die ebenfalls kurz darauf eintreffende Feuerwehr konnte das vollständige Ausbrennen der Fahrzeuge nicht mehr verhindern. Personen kamen nicht zu Schaden.

Bei den Fahrzeugen handelt es sich um einen Seat, Pkw und einen Peugeot, Pkw.

Die Kriminalpolizei geht von einer vorsätzlichen Brandstiftung aus.

Zeugenaufruf:
Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 43, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Weitere Polzeiberichte des Tages





Topthemen auf Presseportal München