Diese Pressemitteilung wurde am Dienstag, 05. März 2019 in der Kategorie Polizei Presse von München Presse veröffentlicht.
Pressebericht vom 05.03.2019
Pressemitteilung Polizei München
Polizei München - Bericht des Tages
Am Montag, 04.03.2019, gegen 22.50 Uhr, konnten bislang unbekannte Täter in eine Bank in Kirchheim eindringen. Sie hebelten ein ungesichertes Fenster an der Rückseite der Bank auf. Im Inneren der Filiale machten sich die Täter an beiden Überwachungskameras zu schaffen, weshalb Aufzeichnungen nicht mehr möglich waren. Ziel der Einbrecher war offensichtlich der Geldautomat in der Bankfiliale. Mit roher Gewalt versuchte man das Gerät zu öffnen.

Da es den Tätern nicht gelang, den Geldautomaten aufzubrechen, flüchteten sie ohne Tatbeute aus der Bank.

Beim Einbruch wurde auch ein Polizeialarm ausgelöst. Die sofort eingeleitete Nahbereichsfahndung verlief jedoch ohne Erfolg. Am Tatort konnte eine Sporttasche mit Hebelwerkzug, einem Hammer und Handschuhen aufgefunden werden.

Zeugenaufruf:
Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 52, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Weitere Polzeiberichte des Tages





Topthemen auf Presseportal München