Diese Pressemitteilung wurde am Sonntag, 11. August 2019 in der Kategorie Polizei Presse von München Presse veröffentlicht.
Pressebericht vom 11.08.2019
Pressemitteilung Polizei München
Polizei München - Bericht des Tages
Am Donnerstag, 08.08.2019, gegen 10.35 Uhr, fuhr eine 25-jährige Münchnerin mit dem Linienbus zum Pasinger Bahnhof. Von dort aus lief sie zu Fuß in Richtung Theodor-Storm-Straße. Auf Höhe des Bergen-gruenweges holte sie ihr Smartphone aus der Hosentasche wo ein unbekannter Täter an ihr vorbeilief und ihr das Smartphone entriss. Der Täter rannte damit in den Bergengruenweg Richtung Norden davon.
Eine sofort eingeleitete Fahndung blieb erfolglos.

Personenbeschreibung vom unbekannten Täter:

männlich, ca. 15 Jahre, 170 cm, südländische Erscheinung, dunkle kurze Haare, bekleidet mit hellgrauem Kapuzenpulli, dunkles Cap, schwarze Sporthose, Sportschuhe, führte einen Rucksack mit sich

Zeugenaufruf:
Wer hat im angegebenen Zeitraum in der Theodor-Storm-Straße oder Umgebung Wahrnehmungen gemacht, die im Zusammenhang mit diesem Vorfall stehen könnten?

Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 21, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Weitere Polzeiberichte des Tages





Topthemen auf Presseportal München