Diese Pressemitteilung wurde am Freitag, 15. Mai 2020 in der Kategorie Polizei Presse von München Presse veröffentlicht.
Öffentlichkeitsfahndung - 57-Jähriger nach Radtour im Rosenheimer Raum vermisst
Pressemitteilung Polizei München
Polizei München - Bericht des Tages

15.05.2020, PP München



Seit Dienstag, 05.05.2020, wird Herr Ohle (57 Jahre) vermisst.

Herr Ohle war mit seinem Fahrrad auf einer Tour im Rosenheimer Raum unterwegs. Zuletzt postete er zur Mittagszeit ein Bild von einem Gedenkstein für die ehemalige Römerstraße bei Pfaffenhofen am Inn. Für den Nachmittag verabredete er sich mit einem Freund. Jedoch traf er bei diesem Termin nie ein.

Seit diesem Zeitpunkt ist Herr Ohle nicht mehr zu erreichen und es gab kein weiteres Lebenszeichen von ihm.

Trotz umfangreicher polizeilicher Ermittlungen und Suchmaßnahmen konnte der Aufenthaltsort des 57-Jährigen bisher nicht ermittelt werden.

Am Sonntag, 10.05.2020, konnte das Fahrrad des 57-Jährigen versperrt am Fahrradstellplatz am Bahnhof in Schechen aufgefunden werden. Eine von ihm mitgeführte blaue Fahrradtasche war nicht mehr am Rad. Ob Herr Ohle vom dortigen Bahnhof weitergefahren ist, konnte bislang nicht ermittelt werden.

Beschreibung des Herr Ohle:
57 Jahre alt, ca. 187 cm groß, ca. 100 kg schwer, äußerlich jüngere Erscheinung, stämmige Figur, dünnes, etwas schütteres, braunes Haar mit Geheimratsecken, braune Augen und trägt meistens mit Drei-Tage-Bart. Zur Bekleidung des Vermissten kann keine Aussage gemacht werden. Evtl. führt er eine blaue Fahrradtasche mit sich, die sich am aufgefundenen Fahrrad nicht mehr befand.



Ohle Thomas

187 cm ca. 100 kg

braune Haare männlich

Bild OhleFahrradFahrradFahrrad
Zum Vergrößern bitte klicken
Zum Download des Bildes bitte klicken

Zum Vergrößern bitte klicken
Zum Download des Bildes bitte klicken




Polizeipräßsidium München
Ettstraße 2
80333 München

Telefon: 089/2910-0
Fax: 089/2910-4863
Die Polizei ist auf die Unterstützung der Bevölkerung angewiesen. Bitte verwenden Sie unser Hinweisformular.

Hinweisformular | Tip-off form

Für eilige Informationen wählen Sie bitte Notruf 110 oder wenden sich direkt an die sachbearbeitende oder jede andere Polizeidienststelle.



Weitere Polzeiberichte des Tages





Topthemen auf Presseportal München
Beliebte Artikel auf München Presse
München Presse
Pressemitteilungen