Diese Pressemitteilung wurde am Donnerstag, 18. Juni 2020 in der Kategorie Polizei Presse von München Presse veröffentlicht.
Pressebericht vom 18.06.2020
Pressemitteilung Polizei München
Polizei München - Bericht des Tages
Im Zeitraum zwischen Dienstag, 16.06.2020, 22:30 Uhr und Mittwoch, 17.06.2020, 05:30 Uhr, kam es zu einem Einbruch in einem Einfamilienhaus in Steinhausen.

Der bislang unbekannte Täter näherte sich dem Anwesen, vermutlich über ein angrenzendes Feld und betrat den Garten über das Gartentor. Im Bereich des Erdgeschosses konnte er dann die Terrassentür aufbrechen. Anschließend wurde das Wohnzimmer nach Wertgegenständen durchsucht. Der Täter erbeutete mehrere Hundert Euro Bargeld und flüchtete anschließend wohl über die unversperrte Haustür.

Das Kommissariat 53 hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

Wer hat im angegebenen Zeitraum im Bereich der Neckarstraße, Spessartstraße und Moselstraße (Steinhausen) Wahrnehmungen gemacht, die im Zusammenhang mit diesem Vorfall stehen könnten?

Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 53, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Weitere Polzeiberichte des Tages





Topthemen auf Presseportal München