Diese Pressemitteilung wurde am Freitag, 26. Juni 2020 in der Kategorie Polizei Presse von München Presse veröffentlicht.
Pressebericht vom 26.06.2020
Pressemitteilung Polizei München
Polizei München - Bericht des Tages
Im Zeitraum von Dienstag, 28.04.2020, bis Mittwoch, 24.06.2020, kam es in Unterschleißheim und Oberschleißheim zu einer Serie von insgesamt 19 Diebstählen an geparkten Pkw (überwiegend BMW, Mercedes und Audi) durch einen unbekannten Täter. In allen Fällen wurden jeweils beide Außenspiegelgläser der Rückspiegel entwendet. Zu diesem Zweck wurden die Spiegelgehäuse aufgebrochen, anschließend die Elektrokabel durchtrennt und sodann die Rückspiegel entwendet. Insgesamt entstand durch den Diebstahl der Fahrzeugteile ein Beuteschaden von mehreren 10.000 Euro.

Am 24.06.2020, gegen 00:45 Uhr, fiel einer Streife der Polizeiinspektion 48 – Oberschleißheim in der Alexander-Pachmann-Straße in Unterschleißheim eine männliche Person auf, die einen Karton in den Kofferraum eines Pkw, Skoda. verstaute. Zeitgleich meldete ein Zeuge über den Polizeinotruf, dass er gegen 00:30 Uhr in der Alexander-Pachmann-Straße einen Diebstahl von Außenspiegeln/Rückspiegeln durch einen unbekannten männlichen Täter beobachtet hatte. Nachdem die Täterbeschreibung des Zeugen mit den äußeren Personenmerkmalen der durch die Polizeistreife beobachteten unbekannten männlichen Person übereinstimmte, erhärtete sich der Tatverdacht gegen den Fahrzeughalter des geparkten Pkw. Hierbei handelte es sich um einen 44-Jährigen mit Wohnsitz im Landkreis München.

Nachdem über die Staatsanwaltschaft München I ein Durchsuchungsbeschluss der Wohnung des 44-Jährigen beim Amtsgericht München erwirkt wurde, konnten bei der Durchsuchung der Wohnung am 24.06.2020 mehrere Außenspiegel aufgefunden und als Beweismittel sichergestellt werden.

Gegen den 44-Jährigen wurde in insgesamt 19 Fällen Anzeige wegen Diebstahls erstattet.

Das zuständige Fachkommissariat 55, Diebstahl aus/an Kfz wurde mit den weiteren Ermittlungen betraut.
Der 44-Jährige wurde nach der Anzeigenbearbeitung wieder entlassen.

Weitere Polzeiberichte des Tages





Topthemen auf Presseportal München