Diese Pressemitteilung wurde am Montag, 17. März 2014 in der Kategorie Polizei Presse von München Presse veröffentlicht.
Pressebericht vom 18.03.2014
Pressemitteilung Polizei München
Polizei München - Bericht des Tages
Bislang unbekannte Täter hebelten in der Zeit zwischen Samstag, 15.03.2014, 20.45 Uhr, bis Montag, 17.03.2014, 06.15 Uhr, in Planegg in der Lochhamer Straße das Rolltor eines ehemaligen Baumarktes auf und verschafften sich Zutritt zum Einkaufszentrum. Hier öffneten sie eine Revisionsklappe und gelangten so in das Lüftungssystem, welches wiederum zu den Büroräumen des Einkaufszentrums führt. Hier brachen sie eine weitere Klappe auf und gelangten in den Bürobereich. Dann versuchten sie mit einem mitgebrachten Trennschleifer den im Mauerwerk eingelassenen Wandtresor aufzuflexen. Dies gelang jedoch nicht. Über ein Oberlicht gelangten sie in einen Kioskbereich und entwendeten Bargeld und Zigaretten. Die Täter konnten den Tatort über den Betretungsweg unerkannt verlassen.

Zeugenaufruf:
Wer hat im angegebenen Zeitraum in der Lochhamer Straße in Planegg Wahrnehmungen gemacht, die im Zusammenhang mit diesem Einbruch stehen könnten?
Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 52, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

 

Weitere Polzeiberichte des Tages





Topthemen auf Presseportal München