Diese Pressemitteilung wurde am Dienstag, 22. April 2014 in der Kategorie Polizei Presse von München Presse veröffentlicht.
Pressebericht vom 23.04.2014
Pressemitteilung Polizei München
Polizei München - Bericht des Tages
Eine 37-jährige Münchner Ärztin ging am 15.04.2014, gegen 09.15 Uhr, auf der Herthastraße in Richtung S-Bahnhof. Über der Schulter trug sie eine Handtasche, in der sie ihren Laptop verstaut hatte. Plötzlich fuhr von hinten mit einem Fahrrad ein unbekannter Mann an sie heran und zog ihr im Vorbeifahren den Taschenriemen vom Unterarm. Aufgrund des Überraschungseffektes war dies ohne Gewaltanwendung möglich. Der unbekannte Täter fuhr anschließend mit dem Fahrrad weiter und flüchtete nach links in die Wotanstraße. Die Frau erstattete Anzeige bei der Polizei.

Täterbeschreibung:
Männlich, ca. 25 Jahre, ca. 180 cm groß, schlank, hellhäutig, 3-Tage-Bart; trug heruntergezogene Mütze; fuhr älteres, silbernes Herrenfahrrad

Zeugenaufruf:
Wer hat im angegebenen Zeitraum in der Herthastraße Wahrnehmungen gemacht, die im Zusammenhang mit diesem Vorfall stehen könnten?
Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 65, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Weitere Polzeiberichte des Tages





Topthemen auf Presseportal München