Diese Pressemitteilung wurde am Dienstag, 29. April 2014 in der Kategorie Polizei Presse von München Presse veröffentlicht.
Pressebericht vom 30.04.2014
Pressemitteilung Polizei München
Polizei München - Bericht des Tages
Am Dienstag, 29.04.2014, um 20.45 Uhr, begann in München ein für eine spanische Mannschaft sportlich sehr erfolgreiches Fußballspiel.

Bereits am Montag, 28.04.2014, gegen 17.00 Uhr, kam es zu erheblichen Verkehrsbehinderungen im Umfeld eines Hotel am Englischen Garten, wo die Gastmannschaft untergebracht war. Über 200 Fußballfans befanden sich dort und zahlreiche Fans betraten die Fahrbahn, wodurch ein fließender Verkehr nicht mehr möglich war. Nur durch die Unterstützung zahlreicher Polizeibeamter konnte eine Situation geschaffen werden, durch die der Straßenverkehr wieder lief und die Abfahrt der Gastmannschaft zum Abschlusstraining gewährleistet wurde.

Am Dienstag, 29.04.2014, gegen 18.00 Uhr, kam es am Marienplatz zu einem Streit zwischen zwei Spaniern. Sie stritten sich um Eintrittskarten. Dabei warf ein 28-jähriger Spanier einen Bierkrug in Richtung eines 24-jährigen Spaniers. Der Bierkrug verfehlte ihn und fiel zu Boden. Umherfliegende Splitter verletzten jedoch eine unbeteiligte 67-Jährige am Fuß. Sie wurde vom Rettungsdienst vor Ort ambulant behandelt. Der 28-Jährige wurde wegen einer Körperverletzung angezeigt.

Gegen 19.00 Uhr wurden von unbekannten Fans der Heimmannschaft vier Bengalische Fackeln an der U-Bahnrampe auf dem Weg zum Stadion unerlaubt gezündet.

Bei Durchsuchungen von zwei 24-jährigen Heimfans wurden Betäubungsmittel aufgefunden (Haschisch und Joint). Beide Fußballfans wurden wegen Verstößen nach dem Betäubungsmittelgesetz angezeigt.
Ein 23-jähriger Fan der Heimmannschaft trug ein T-Shirt mit der Aufschrift „Copacabana“ wobei die Buchstaben „ACAB“ farblich anders hinterlegt und somit hervorgehoben waren. Der 23-Jährige wurde wegen einer Beleidigung angezeigt.

Während und nach dem Spiel kam es zu keinen nennenswerten Störungen.

Weitere Polzeiberichte des Tages





Topthemen auf Presseportal München