Diese Pressemitteilung wurde am Sonntag, 20. Juli 2014 in der Kategorie Polizei Presse von München Presse veröffentlicht.
Pressebericht vom 21.07.2014
Pressemitteilung Polizei München
Polizei München - Bericht des Tages
Am Freitag, 18.07.2014, gegen 11.30 Uhr, parkte ein 34-jähriger Paketauslieferer in der St.-Martin-Straße sein Fahrzeug, um dort eine Toilette zu benutzen.

Als der Mann zu seinem Paketlieferwagen der Marke Iveco zurückkehrte, bemerkte er eine fremde Person, welche sich im Fahrerraum befand. Er sprach den Fremden an und stellte fest, dass dieser seine Geldbörse an sich genommen hatte. Diese hatte sich im Fahrzeuginneren befunden. Der Dieb zückte daraufhin ein Messer und richtete es gegen den 34-Jährigen. Damit hielt er ihn in Schach und konnte schließlich mit seiner Tatbeute fliehen.

Täterbeschreibung:
Männlich, ca. 175 cm groß, 35-40 Jahre alt, heller Teint, osteuropäischer Typ.

Zeugenaufruf:
Wer hat im angegebenen Zeitraum in der St.-Martin-Straße Wahrnehmungen gemacht, die im Zusammenhang mit diesem Vorfall stehen könnten?
Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 61, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

 

Weitere Polzeiberichte des Tages





Topthemen auf Presseportal München